Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 23. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

PESA 111E-Gama Foto: Pressematerialien / PCC Modal
PESA 111E-Gama Foto: Pressematerialien / PCC Modal

Der polnische Schienenfahrzeughersteller PESA liefert drei Elektroloks des Typs 111E-Gama an den Kombiverkehrsbetreiber PCC Intermodal.

In einer Pressemitteilung informierte PCC Intermodal über die entsprechende Vertragsunterzeichnung. Die neuen DC-Loks sollen ab Ende kommenden Jahres auf den intermodalen Containerzugverbindungen des Unternehmens von den Häfen Gdańsk und Gdynia in die wichtigsten Industrieregionen Polens eingesetzt werden.

PCC Intermodal hatte neben den drei DC-Loks im Frühjahr auch vier Mehrsystemloks ausgeschrieben. Hier erging der Zuschlag an Bombardier, der Vertrag für die Loks des Typs Traxx MS3 wurde bereits Ende Juni unterzeichnet.  

Die Anschaffung der insgesamt sieben neuen Loks wird von der EU im Rahmen des Operationellen Programms Infrastruktur und Umwelt gefördert.

Sven Otto / nov-ost.info

FB


Twiter


Youtube