Reisen mit Hund in der polnischen Bahn. Das müssen Sie mit Vierbeinern im Zug beachten

Die Reise mit einem Hund im Zug ist ein großes Abenteuer, sowohl für den Vierbeiner als auch für den Besitzer. Doch wie sieht das in Polen aus? Was muss man vor der Fahrt machen?

Weiterlesen ...
Samstag, 16. Oktober 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Aldi / Pressematerialien
Foto: Aldi / Pressematerialien

Stille Stunden sollen Personen mit Autismus das Einkaufen in Supermärkten erleichtern. Jetzt entschied sich auch Aldi an der Aktion teilzunehmen.

Dank den stillen Einkaufsstunden können Menschen, die an Autismus leiden, stressfrei ihre Einkäufe machen. Diese Aktion wurde in Polen von der Stiftung JiM initiiert. „Stille Stunden bei Aldi. Es ist ein weiterer Schritt in Richtung sozialer Verantwortung. Diesmal auf die Bedürfnisse von Personen mit einem Autismus-Spektrum gerichtet. Wir verringern die Anzahl und Menge von Reizen im Laden und führen Vorrangkassen ein. Dadurch sollen sowohl Personen mit einem Autismus-Spektrum, wie auch ihre Vertrauten und Pfleger in komfortablen Bedingungen sich mit Alltagsprodukten versorgen können“, erklärt Agata Biernacka von Aldi.

Die Ruhephasen werden zweimal wöchentlich gelten. Ab Februar wird in allen Aldi-Läden an Dienstagen zwischen 8.00 und 10.00 Uhr und an Samstagen zwischen 18.00 und 20.00 Uhr die Musik ausgeschaltet. In dieser Zeit werden Personen mit einem Autismus-Spektrum und ihre Begleiter Vorrang an den Kassen haben.

Laut WHO leben in Polen ungefähr 400 Tsd. Personen mit einem Autismus-Spektrum.

 

FB


Twiter


Youtube