Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 01. Oktober 2020
Hauptmenü
Anzeige

Sonderwirtschaftszone Katowice (KSSE S.A.) - Luftbild
Sonderwirtschaftszone Katowice (KSSE S.A.) - Luftbild

Der US-amerikanische Softwareentwickler Hyland siedelt ein Entwicklungszentrum im polnischen Katowice/Kattowitz an.

Nach Angaben der Sonderwirtschaftszone (SWZ) Katowice wird das Unternehmen in den nächsten zwei Jahren 23 Mio. PLN (5,2 Mio. EUR) in das Projekt investieren, in dessen Ergebnis 78 Jobs für IT-Spezialisten geschaffen werden sollen.

"Das Team unseres neuen Entwicklungszentrums in Katowice wird eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung unserer Content-Service-Plattform spielen, die tausenden Organisationen weltweit bei der Optimierung ihrer Prozesse hilft. Wir schätzen das unglaubliche Potenzial der hochklassigen IT-Spezialisten in Polen und freuen uns, die Präsenz von Hyland in Europa stärken zu können", erklärte Geschäftsführer Bill Priemer.

Hyland ist der Entwickler der Enterprise-Content-Management und Prozessmanagement-Software OnBase, die im Gesundheitswesen, dem Finanz- und Versicherungswesen, in der staatlichen Verwaltung, dem Bildungswesen und der verarbeitenden Industrie eingesetzt wird. Die Zentrale befindet sich in Westlake im US-Bundesstaat Ohio. 

 

Torsten Stein / nov-ost.info

 

FB


Twiter


Youtube