Wegzeichen in Polen

Was bedeuteten sie? Ein Guide für alle Touristen und Wanderer!

Weiterlesen ...
Dienstag, 02. Juni 2020
Hauptmenü
Anzeige

Photo by Artem Beliaikin from Pexels
Photo by Artem Beliaikin from Pexels

Auf dem Territorium Polens funktionieren viele internationale Geschäftsketten mit einem guten Ruf. Und dabei sind Supermarktketten aus Deutschland besonders beliebt.

In diesem Artikel erzählen wir über die größten deutschen Lebensmittelgeschäfte in Polen. Zu diesen Supermarktketten gehören vor allem:

  • Lidl
  • Aldi
  • Metro

Lidl – beliebter deutscher Discounter in Polen

Lidl ist eines der größten Lebensmittelgeschäfte in ganz Europa. Die Supermarktkette ist stolz darauf, allen europäischen Kunden hochqualitative Produkte zu möglichst günstigen Preisen anzubieten. Es ist kein Wunder, dass Lidl der zweitgrößte Lebensmitteldiscounter in Polen ist. 

Die Lidl Stiftung & Co. KG (auch Schwarz Unternehmens Treuhand KG) ist deutsche globale Discount-Supermarktkette mit Sitz in Baden-Württemberg. Es gehört zur Holding Schwarz Gruppe, zu welcher auch die Handelsketten Handelshof und Hypermarkt Kaufland gehören. Sehen Sie Angebote von Lidl bei Rabato, wenn Sie mehr über die Waren und Preise dieser Supermarktkette erfahren möchten. 

Die ersten Lidl-Supermärkte wurden im Jahre 1973 eröffnet. In den 80-er Jahren war Lidl in ganz Deutschland berühmt. In den 90-er Jahren begann Lidl, Geschäfte außerhalb Deutschlands zu eröffnen und heute gibt es Filiale dieser Supermarktkette in fast allen Ländern Europas. Lidl ist mittlerweile als wichtiger europäischer Lebensmitteleinzelhändler gut etabliert. Und auf dem Territorium Polen funktionieren jetzt 670 Lidl-Supermärkte. Der erste Lidl-Supermarkt wurde 2002 in Polen gegründet. 

Aldi-Supermärkte in Polen

Aldi ist eine weitere Supermarktkette, die in Polen beliebt ist. Das ist die gemeinsame Marke von zwei deutschen Supermarktketten mit mehr als 10.000 Filialen in 20 Ländern der Welt. Der Gesamtumsatz von Aldi beträgt über 50 Milliarden Euro. 

Deutsche Supermarktkette wurde im Jahre 1946 von Karl und Theo Albrecht gegründet. Die Gesellschaft wurde im Jahre 1960 in zwei getrennte Gruppen aufgeteilt, die später zu Aldi Nord in Essen und Aldi Süd in Mülheim wurden. In Deutschland sind Aldi Nord und Aldi Süd seit 1966 getrennt, obwohl die Namen beider Geschäftsbereiche so aussehen können, als wären sie dieselbe Gesellschaft mit bestimmten Handelsmarken oder bei Verhandlungen mit Vertragsunternehmen. Der offizielle Firmenname lautet Aldi Einkauf GmbH & Compagnie.

Während Aldi Süd sich auf dem Handel innerhalb des Landes sowie in der Schweiz, Italien, Österreich, China, Slowenien und Großbritannien konzentriert, verfügt Aldi Nord über mehrere Filialen in Polen. Filialen von Aldi Nord befinden sich auch in Dänemark, Portugal, Frankreich und Spanien. In Polen funktionieren zum jetzigen Zeitpunkt 132 Aldi Nord-Filiale. Die erste Filiale von Aldi Nord wurde auf dem Territorium Polens im Jahre 2008 veröffentlicht. 

Supermärkte Metro in Polen

Die Metro AG ist ein anderes deutsches multinationales Cash and Carry-Großhandelsunternehmen mit Sitz in Düsseldorf. Es wurde im Jahre 1964 von Ernst Schmidt und Wilhelm Schmidt-Ruthenbeck gegründet. 2010 war es nach Wal-Mart, Carrefour und Tesco der viertgrößte Einzelhändler der Welt.

Das Unternehmen betreibt Metro Cash and Carry-Großhandelszentren in Europa, China, Indien, Japan und Pakistan. In Polen, Belgien, den Niederlanden, Portugal, Spanien und der Tschechischen Republik betreibt das Unternehmen Geschäfte unter der Marke Makro, die 1998 vollständig von SHV Holdings übernommen wurden. Außerdem gibt es Filiale in Großbritannien, Dänemark, Griechenland, Ägypten und Marokko. 

In Polen funktionieren derzeit 41 Supermärkte unter der Marke Makro. Der erste Metro-Supermarkt in diesem Land wurde im Jahre 1994 eröffnet. 

Zusammenfassung

Lidl, Aldi Nord und Metro sind drei deutsche Lebensmitteldiscounter, die in Polen besonders beliebt sind. Dank ihrer gut durchgedachten internationalen Handelspolitik erhöht sich die Anzahl der neuen Filialen in mehreren Ländern der Welt. Besonders beliebt sind auf dem Gebiet Polens die Supermärkte Lidl. Auf dem Territorium des Landes funktionieren mehr als 670 Filialen dieses Discounters. 

 

 

/Partnerinhalt/

FB


Twiter


Youtube