Darf man nachts im Tatra-Nationalpark wandern?

Der Winter ist im Tatra-Gebirge bereits angekommen. Deswegen erinnern die TPN-Angestellten, dass man im Nationalpark noch nicht Ski fahren darf. Was ab dem 1. Dezember jedoch erlaubt ist, sind Spaziergänge nach der Dämmerung. Dazu wird jedoch nicht geraten. 

Weiterlesen ...
Samstag, 05. Dezember 2020
Hauptmenü
Anzeige

Pressematerialien / PKP Cargo
Pressematerialien / PKP Cargo

Der Eisenbahngüterverkehr in Polen ist 2019 nach drei Wachstumsjahren in Folge erstmals wieder gesunken.

Nach Angaben des Eisenbahnamts UTK in Warschau/Warszawa sank dabei das Transportvolumen um 5,5% auf 236,4 Mio. Tonnen, die Transportleistung um 6,3% auf 55,9 Mrd. tkm. Marktführer gemessen an der Transportleistung war auch 2019 PKP Cargo, allerdings mit einem von 48,4% auf 43,9% geschrumpften Marktanteil. Lotos Kolej konnte sich von 8,9% auf 9,8% steigern, gefolgt von DB Cargo Polska mit einem Anstieg von 5,4% auf 5,7%. Auf den Plätzen 4 und 5 folgen die Breitspurbahn PKP LHS mit einem Rückgang von 5,7% auf 5,4% sowie CTL Logistics mit einem Rückgang von 4,6% auf 3,9%.

Beim Transportvolumen stellt sich das Ranking identisch dar, hier führt PKP Cargo mit 40,35% Anteil vor DB Cargo Polska (16,9%), Lotos Kolej (5,4%), PKP LHS (4,1%) und CTL Logistics (3,5%).

Torsten Stein/nov-ost.info

 

FB


Twiter


Youtube