Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Samstag, 24. Oktober 2020
Hauptmenü
Anzeige

Pressematerialien / PKP Cargo
Pressematerialien / PKP Cargo

Der Eisenbahngüterverkehr in Polen ist 2019 nach drei Wachstumsjahren in Folge erstmals wieder gesunken.

Nach Angaben des Eisenbahnamts UTK in Warschau/Warszawa sank dabei das Transportvolumen um 5,5% auf 236,4 Mio. Tonnen, die Transportleistung um 6,3% auf 55,9 Mrd. tkm. Marktführer gemessen an der Transportleistung war auch 2019 PKP Cargo, allerdings mit einem von 48,4% auf 43,9% geschrumpften Marktanteil. Lotos Kolej konnte sich von 8,9% auf 9,8% steigern, gefolgt von DB Cargo Polska mit einem Anstieg von 5,4% auf 5,7%. Auf den Plätzen 4 und 5 folgen die Breitspurbahn PKP LHS mit einem Rückgang von 5,7% auf 5,4% sowie CTL Logistics mit einem Rückgang von 4,6% auf 3,9%.

Beim Transportvolumen stellt sich das Ranking identisch dar, hier führt PKP Cargo mit 40,35% Anteil vor DB Cargo Polska (16,9%), Lotos Kolej (5,4%), PKP LHS (4,1%) und CTL Logistics (3,5%).

Torsten Stein/nov-ost.info

 

FB


Twiter


Youtube