Kleines Finnland in Polen

Eine Menge von knirschendem Schnee unter den Füßen, phänomenale Polarlichter, Hundeschlitten anstelle von Pferden. Das sind nicht nur leere Wörter, sondern Assoziationen und Hauptgründe, welche jedes Jahr viele Touristen in die weiten Ecken Nordeuropas locken. Und obwohl viele davon träumen, wenigstens einmal ein nordisches Land zu besuchen, erfüllen sich nur wenige diesen Traum, denn ein Familienausflug in so weit entfernte Gebiete stellt eine Herausforderung dar. Was wäre aber, wenn man sich in Polen wie im weit entfernten Finnland fühlen könnte?

Weiterlesen ...
Freitag, 07. Mai 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Pressematerialien / Toyota Motor Manufacturing Poland (TMMP)
Foto: Pressematerialien / Toyota Motor Manufacturing Poland (TMMP)

Der japanische Automobilkonzern Toyota will im Zusammenhang mit dem Ausbau der Hybridantriebstechnik mehr als 500 neue Mitarbeiter in seinem polnischen Werk in Wałbrzych/Waldenburg einstellen.

Wie die polnische Tochter Toyota Motor Manufacturing Poland (TMMP) meldet, werden die Mitarbeiter benötigt, um die geplanten Produktionserweiterungen realisieren zu können: Derzeit investiert das Unternehmen in den Werken Wałbrzych/Waldenburg und Jelcz-Laskowice mehr als 2 Mrd. PLN (471 Mio. EUR) in sechs Projekte im Bereich Hybridtechnologie, davon drei in Wałbrzych, wo 2021 zwei Produktionslinien für e-CVT-Hybridgetriebe und ein Jahr später eine Produktionslinie für 1,5-Liter-Benzinmotoren in Betrieb gehen sollen. 

 

Torsten Stein/nov-ost.info

FB


Twiter


Youtube