1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Teilweise bewölkt

28°C

Warszawa

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 39%

Wind: 10 km/h

  • 20 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 28°C 16°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 30°C 16°C

Überwiegend bewölkt

28°C

Wroclaw

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 38%

Wind: 5 km/h

  • 20 Jul 2019

    Überwiegend bewölkt 29°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 17°C

Teilweise bewölkt

28°C

Poznan

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 39%

Wind: 7 km/h

  • 20 Jul 2019

    Teilweise bewölkt 28°C 13°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 27°C 18°C

Überwiegend sonnig

28°C

Kraków

Überwiegend sonnig

Feuchtigkeit: 39%

Wind: 9 km/h

  • 20 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 28°C 16°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 17°C

Überwiegend bewölkt

28°C

Opole

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 39%

Wind: 10 km/h

  • 20 Jul 2019

    Überwiegend bewölkt 28°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 26°C 17°C

Überwiegend sonnig

23°C

Gdansk

Überwiegend sonnig

Feuchtigkeit: 56%

Wind: 11 km/h

  • 20 Jul 2019

    Teilweise bewölkt 23°C 13°C

  • 21 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 26°C 16°C

vereinzelte Gewitter

26°C

Lublin

vereinzelte Gewitter

Feuchtigkeit: 47%

Wind: 5 km/h

  • 20 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 27°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 15°C

Polen: Änderung der Zivilprozessordnung geplant

Das polnische Parlament hat die Arbeiten an der Änderung der polnischen Zivilprozessordnung aufgenommen. Das Ziel hierzu ist die Beschleunigung des Gerichtsverfahrens. Sehr viele der geplanten Änderungen betreffen Unternehmer und sollen auf die zusätzliche Pflichten während des Gerichtsverfahrens auflegen.

Weiterlesen ...
Samstag, 20. Juli 2019
Hauptmenü
Anzeige

Bild: BASF / Pressematerialien
Bild: BASF / Pressematerialien

Der Chemiekonzern BASF hat die Erweiterung seines Kfz-Katalysatorenwerks im polnischen Środa Śląska bei Wrocław abgeschlossen. 

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Zuge der Erweiterung eine neue Halle mit 14.000 m² Fläche errichtet, in der zwei weitere Produktionslinien installiert sind. Insgesamt verfügt das Werk damit nunmehr über acht Produktionslinien. 

BASF hatte das Werk in der Sonderwirtschaftszone (SWZ) Legnica 2014 mit zunächst zwei Produktionslinien und einem Investitionsvolumen von 60 Mio. EUR eröffnet. In die seither vorgenommenen Erweiterungen wurden weitere 90 Mio. EUR investiert. 

 

Torsten Stein / nov-ost.info

FB


Twiter


Youtube