1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
überwiegend Klar

22°C

Warszawa

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 47%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 17°C

Teilweise bewölkt

22°C

Wroclaw

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 47%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Überwiegend bewölkt 27°C 17°C

  • 17 Aug 2018

    Überwiegend sonnig 30°C 16°C

Teilweise bewölkt

22°C

Poznan

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 48%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 28°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 30°C 16°C

überwiegend Klar

19°C

Kraków

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 77%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 15°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 15°C

Klar

20°C

Opole

Klar

Feuchtigkeit: 58%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 15°C

  • 17 Aug 2018

    Überwiegend sonnig 27°C 15°C

überwiegend Klar

19°C

Gdansk

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 74%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 24°C 13°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 14°C

überwiegend Klar

18°C

Lublin

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 24°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 14°C

Neue Verjährungsfristen in Polen

Bisher waren sehr lange Verjährungsfristen ein enormes Problem in Polen. Die regelmäßige Verjährungsfrist betrug 10 Jahre. Dies führte dazu, dass in diesem Zeitraum keine Rechtssicherheit und kein Rechtsfrieden geboten waren. Während dieser Frist konnte man jeder Zeit seine Ansprüche geltend machen. Um gegen dieses Problem vorzugehen wurde ab dem 9. Juli 2018 die regelmäßige Verjährungsfrist verkürzt. Der Gesetzgeber entschloss sich aber auch, manche andere Verjährungsfristen zu verlängern und auch andere Änderungen vorzunehmen. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 16. August 2018
Hauptmenü
Anzeige

Besonders auffällig - sehr stark im Ranking ist die IT-Branche vertreten aber auch der Dienstleistungssektor sowie Einzelhandel.
Besonders auffällig - sehr stark im Ranking ist die IT-Branche vertreten aber auch der Dienstleistungssektor sowie Einzelhandel.

Unternehmen aller Größen und Branchen wurden jetzt von Great Place to Work® für ihre besondere Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber ausgezeichnet; differenziert nach zwei Größenkategorien.

Zur zehnten Auflage des Wettbewerbs sind insgesamt 113 Unternehmen angetreten, die rund 60.000 Mitarbeiter beschäftigen. Ausgezeichnet wurden jedoch nur 25 Firmen, die in zwei Kategorien untergeordnet wurden. Zum besten Arbeitgeber in Polen, der mehr als 500 Personen beschäftigt, wurde die Mercedes-Benz Bank gekrönt. Platz zwei ging an Brown Forman und drei an Trans.eu Group. Unter Arbeitgebern, die weniger als 500 Personen beschäftigen, gewann Cisco vor Objectivity und Microsoft.

 

 

Beste Arbeitgeber in Polen, die weniger als 500 Personen beschäftigen

laut Great Place to Work®

1

Mercedes-Benz Bank

Finanzen

2

Brown-Forman Polska

Einzelhandel

3

Trans.eu Group SA

IT

4

Cadence Design Systems

Industrie

5

Hitachi Capital Polska

CFM

6

Hitachi Vantara (Polska) Sp. z o.o.

Dienstleistungen

7

GROHE Poland

Dienstleistungen

8

Smith & Nephew Sp. z o.o.

Gesundheitswesen

9

Apotex Polska

Pharma und Biotechnologie

10

3M Poland

Einzelhandel

11

VFS Usługi Finansowe Polska

Finanzen

12

Groupon Sp. z o.o.

Einzelhandel

 

 


Beste Arbeitgeber in Polen, die mehr als 500 Personen beschäftigen
laut Great Place to Work®

1

Cisco Poland

IT

2

Objectivity

IT

3

Microsoft Sp. z o.o.

IT

4

Akamai Technologies

IT

5

Sii Polska

IT

6

Motorola Solutions Systems Polska

IT

7

3M Service Center EMEA

Dienstleistungen

8

IKEA

Einzelhandel

9

EY (Ernst & Young)

Dienstleistungen

10

Dell Products (Poland)

Produktion

11

Shell Polska

Dienstleistungen

12

DOZ S.A.

Einzelhandel

13

Link4 TU S.A.

Finanzen

 

Was macht die ausgezeichneten Arbeitgeber so besonders? Die meisten Antworten der befragten Arbeitnehmer bezogen sich auf eine faire und transparente Führung des Unternehmens, ein Gefühl, dass der Arbeitgeber im Mitarbeiter einen Menschen sieht sowie die Tatsache, dass jeder unabhängig von der Stelle, wie ein Teammitglied behandelt wird.

FB


Twiter


Youtube