Polen: Verkaufsoffene und verkaufsfreie Sonntage 2020

Der Shoppingkalender für 2020.

Weiterlesen ...
Freitag, 24. Januar 2020
Hauptmenü
Anzeige

Logistikzentrum in Bad Hersfeld (Foto: Amazon)
Logistikzentrum in Bad Hersfeld (Foto: Amazon)

Der US-amerikanische Konzern plant anscheinend zwei weitere Standorte an der Weichsel zu errichten.

Pressespekulationen zufolge sollen neue Amazon-Hallen in Niederschlesien in der Nähe von Liegnitz sowie in Schlesien in Gleiwitz entstehen. Grundstücke, die der Online-Versandhändler in Erwägung zieht, gehören zu Sonderwirtschaftszonen, was mit Steuerermäßigungen für das Unternehmen von Jeff Bezos verbunden wäre.

Bislang ist der Konzern an drei Standorten in Polen präsent - in der Nähe von Breslau, in Posen sowie in n Kolbaskowo bei Stettin. Diese Liste könnte schon bald um einen weiteren Standort erweitert werden, denn bereits im Dezember informierte Gazeta Wyborcza, dass Amazon die Hauptstadt Podlachiens - Bialystok auch ins Visier genommen hat. Rund 1.000 neue Arbeitsplätze könnten bei einer potenziellen Investition entstehen.

Seitens Amazon heißt es, dass man sehr zufrieden mit der Tätigkeit in Polen sei und man nicht nur in Polen sondern in ganz Europa nach neuen Standorten für Logistikzentren sucht.

Insgesamt investierte der Versandhändler an der Weichsel bislang rund 3 Mrd. Zloty und schaffte dabei 9.000 Arbeitsplätze.

 

Quellen: GW / money

FB


Twiter


Youtube