1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

5°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 88%

Wind: 17.70 km/h

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 8°C 3°C

  • 25 Okt 2017

    vereinzelte Schauer 12°C 3°C

Bewölkt

8°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 89%

Wind: 11.27 km/h

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 12°C 7°C

  • 25 Okt 2017

    Schauer 15°C 8°C

Überwiegend bewölkt

9°C

Poznan

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 6.44 km/h

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 12°C 6°C

  • 25 Okt 2017

    Schauer 14°C 7°C

Schauer

7°C

Kraków

Schauer

Feuchtigkeit: 87%

Wind: 17.70 km/h

  • 24 Okt 2017

    Rain 7°C 5°C

  • 25 Okt 2017

    Bewölkt 11°C 3°C

Bewölkt

8°C

Opole

Bewölkt

Feuchtigkeit: 88%

Wind: 22.53 km/h

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 11°C 6°C

  • 25 Okt 2017

    vereinzelte Schauer 12°C 5°C

Bewölkt

6°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 96%

Wind: 22.53 km/h

  • 24 Okt 2017

    Rain 7°C 5°C

  • 25 Okt 2017

    Schauer 12°C 5°C

vereinzelte Schauer

3°C

Lublin

vereinzelte Schauer

Feuchtigkeit: 92%

Wind: 22.53 km/h

  • 24 Okt 2017

    vereinzelte Schauer 6°C 2°C

  • 25 Okt 2017

    Rain 7°C 2°C

Der goldene Oktober in Polen

Das wunderschöne Farbenspiel und die Natur in ihrer vollen Pracht kann man besonders gut im Herbst bewundern. 

Weiterlesen ...
Dienstag, 24. Oktober 2017
Hauptmenü

Ende März 2017 verkündete Great Place to Work eine Liste der Besten Arbeitsplätze an der Weichsel. In der diesjährigen Ausgabe wurden 20 Firmen ausgezeichnet, davon ist die Hälfte zum ersten Mal aufgelistet worden. 

Auszeichnungen wurden in drei Kategorien verliehen, abhängig von der Zahl der Angestellten. In diesem Jahr haben vor allem IT-Unternehmen die Preise abgeräumt, die sich in allen Kategorien durchsetzen konnten. In Firmen die Unter 50 Angestellte haben, bekam Demant Technology Centre den ersten Platz. Unter den Unternehmen, die maximal 500 Angestellte beschäftigen, gewann die das Unternehmen Objectivity Bespoke Software Specialists. Und bei den Konzernen führte Microsoft das Siegerpodest an. 

„Alle Preisträger verdienen große Anerkennung. Wir wissen, dass es nicht leicht ist in diesen Kreis reinzukommen, es ist ja kein einfacher Wettbewerb. Bei der Bewertung halten wir uns an strenge Voraussetzungen und auf das Endergebnis hat die Bewertung der Mitarbeiter den größten Einfluss“ informiert Maria Zakrzewski, Geschäftsführerin von Great Place to Work in Polen. Der Grad der Befriedigung der Angestellten in den Gewinnerunternehmen ist äußerst hoch. In diesem Jahr bestätigen 81% der Arbeitnehmer, dass ihre Arbeitgeber in allen Hinsichten großartig sind.

Aus dem Geschäftsblickwinkel sind die besten Arbeitsplätze in innovativen und sich dynamisch entwickelnden Firmen. Die diesjährigen Preisträger verzeichneten einen Anstieg in Jahreseinnahmen von 66,3%. Um 55% wuchs die Zahl der eingestellten Arbeitnehmer. Alle Unternehmen, die sich auf der Liste befanden, haben in den letzten drei Jahren neue Produkte auf den Markt gebracht. Gleichzeitig zeugt ein hoher Prozentsatz von Frauen im Management (fast 40%), dass diese Firmen modern und offen sind. Was zählt sind vor allem die Fähigkeiten der Arbeitnehmer. Ein Ergebnis einer solchen Personalpolitik ist unter anderem ein niedriger Grad der Abwesenheit.  Bei solchen Verhältnissen wundert es aber auch niemanden, dass es viele Menschen gibt die in solchen Unternehmen arbeiten möchten.  

Quelle: greatplacetowork.pl 

FB


Twiter


Youtube