1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

7°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 96%

Wind: 11.27 km/h

  • 23 Okt 2017

    vereinzelte Schauer 8°C 5°C

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 7°C 3°C

Bewölkt

8°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 94%

Wind: 11.27 km/h

  • 23 Okt 2017

    vereinzelte Schauer 11°C 8°C

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 12°C 6°C

Schauer

8°C

Poznan

Schauer

Feuchtigkeit: 92%

Wind: 0.00 km/h

  • 23 Okt 2017

    Rain 11°C 8°C

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 12°C 6°C

Bewölkt

8°C

Kraków

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 17.70 km/h

  • 23 Okt 2017

    Schauer 9°C 7°C

  • 24 Okt 2017

    Schauer 8°C 5°C

Bewölkt

7°C

Opole

Bewölkt

Feuchtigkeit: 94%

Wind: 17.70 km/h

  • 23 Okt 2017

    Bewölkt 10°C 6°C

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 10°C 6°C

Bewölkt

10°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 97%

Wind: 11.27 km/h

  • 23 Okt 2017

    Rain 10°C 6°C

  • 24 Okt 2017

    Bewölkt 9°C 6°C

vereinzelte Schauer

6°C

Lublin

vereinzelte Schauer

Feuchtigkeit: 97%

Wind: 17.70 km/h

  • 23 Okt 2017

    Schauer 7°C 3°C

  • 24 Okt 2017

    vereinzelte Schauer 6°C 2°C

Wo Goethe und Chopin sich erholten

Schon vor Jahrhunderten kannte man die heilsame Wirkung der Mineralquellen in den niederschlesischen Sudeten. Die heute zu Polen gehörende Mittelgebirgsregion zeigt sich in neuem Glanz und zieht wieder zahlreiche Gäste aus Deutschland an. 

Weiterlesen ...
Montag, 23. Oktober 2017
Hauptmenü

Länder wie Deutschland, Großbritannien, Spanien, Italien, Russland, die Türkei, die Ukraine und Tschechien zählen zu den größten Abnehmern der polnischen Schönheitspflegemittel. Kosmetika aus Polen werden aber auch laut Puls Biznesu, nach Hongkong, Neuseeland, Chile und Südafrika versendet.

Polen ist ein der größten Kosmetikproduzenten Europas. Jedes Jahr wird ein Anstieg im Auslandsexport verzeichnet und in diesem Jahr ist dies ebenfalls der Fall – berichtet PB.

Um satte 40% unsere Ausfuhren, dessen Wert auf über 30 Millionen Zloty beziffert wurde. Diesen rasanten Aufschwung verdanken wir größtenteils den Ländern im Mittleren Osten und Nordafrika, es wird aber auch ein Aufstieg in der Ukraine und den baltischen Staaten verzeichnet. All das ist einer jahrelangen Arbeit und einer steigenden Zahl der Aufträge zu verdanken. Wir sind nicht an einmaligen Aufträgen interessiert, die Produkte der Firma Dr Irena Eris kann man mittlerweile in ca. 50 Staaten weltweit kaufen, sagte Henryk Orfinger, Vorsitzende der Firma.

Auch Eveline Cosmetics geht davon aus, dass man den Auslandsabsatz um ein paar Prozent steigern wird. Wir haben eine starke Position in der Ukraine, Tschechien, Ungarn, Kroatien, Bulgarien und Spanien. Unsere Firma erreicht auch die Märkte in den arabischen Ländern, in Taiwan, Hongkong und den Philippinen, gibt Karina Kozerska die Direktorin der Eveline Cosmetics zu Kenntnis.

Die Firma Miraculum hat hingegen eine ganz andere Exportrichtung eingeschlagen. Seit Jahren versenden sie ihre Produkte nach Lateinamerika. Wir sehen auf diesem Markt großes Potential. Wir arbeiten auch an Verträgen in Nordafrika, unsere Marke Pani Walewska hat seit Jahren eine starke Position in Osteuropa. Man erwartet in diesem Jahr einen Anstieg im Exportbereich von ca. 30 Prozent - sagte Monika Nowakowska, Direktorin von Miraculum.

 

Quelle: rp

FB


Twiter


Youtube