Gesetzliche Feiertage in Polen (2020)

Alle landesweite Feiertage in Polen in übersichtlicher Darstellung.

Weiterlesen ...
Sonntag, 08. Dezember 2019
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Pressematerialien / HB Reavis
Foto: Pressematerialien / HB Reavis

Das Varso Tower wird nicht nur das höchste Gebäude in Polen, sondern in der ganzen europäischen Gemeinschaft. Der Bau begann in diesem Jahr und soll 2020 beendet werden.

Das Varso Tower wird u.a. über ein Restaurant auf der 46. und 47. Etage verfügen. Die Aussichtsterrasse auf 230 Meter Höhe wird zweimal so hoch liegen, wie die des Kulturpalastes. Zusammen mit seiner Spitze wird das Varso Tower rund 310 Meter hoch und dementsprechend das höchste Bauwerk Europas (Russland ausgenommen). Noch liegen europaweit keine anderen Baupläne für ein Bauvorhaben im ähnlichen Ausmaß und dementsprechend, kann man mit Sicherheit sagen, dass es zumindest bis zur Eröffnung kein höheres Gebäude geben wird.


Foto: Pressematerialien / HB Reavis

Der Gebäudekomplex in der Chmielna Straße wird nicht nur aus dem Varso Tower bestehen, es werden auch andere 90 und 81 Meter hohe Bürogebäude gebaut. Auch die Straße wird ein neues Gesicht bekommen - es wird viel grüner und die Zufahrt zum ganzen Komplex soll erleichtert werden. Das ist sehr wichtig, wenn man bedenkt, dass es sich um das Stadtzentrum, das Herz Warschaus mit einem großen Wirtschaft- und Investitionspotenzial handelt. Für das Projekt ist das bekannte Architekturbüro Foster and Partners verantwortlich. Die Baukosten sollen bei 2 Mrd. Złoty liegen.

Quelle: varso.com / hbreavis.com

FB


Twiter


Youtube