Die stürmische Geschichte des Schlosses Kamenz

In Kamenz/Kamieniec Ząbkowicki in Niederschlesien befindet sich ein neugotisches Schloss. Beeindruckend, mysteriös und in vieler Hinsicht außergewöhnlich. Mit einer faszinierenden Geschichte über eine verbotene Liebe, die sich für einen Roman oder ein Drehbuch eines Netflix-Filmes eignet. Jahrelang vergessen und verkommen. Jetzt hat es die Chance auf eine bessere Zukunft. 

Weiterlesen ...
Dienstag, 02. März 2021
Hauptmenü
Anzeige

Warum der Forex-Handel für polnische Anleger immer attraktiver wird

 

Auch wenn der polnische Nachbar in letzter Zeit eher durch negative Schlagzeilen aufgefallen ist, so steht das europäische Mitglied wirtschaftlich besser da, als wir denken - zumindest für Investoren. Und das auch auf der anderen Seite der Medaille: Broker investieren nicht nur in Polen, gleichzeitig investieren polnische Anleger immer mehr in den Forex-Handel. Doch fangen wir von vorne an.

Weiterlesen: Warum der Forex-Handel für polnische Anleger immer attraktiver wird

Fitch bestätigt Bonitätsnote Polens

Die Agentur Fitch beließ das Rating der Kreditwürdigkeit bei A- mit einem stabilen Ausblick.

Weiterlesen: Fitch bestätigt Bonitätsnote Polens

Spareinlagen in der Krise – das sind die Alternativen zum Aktienmarkt!

Die derzeitige Krise auf den weltweiten Finanzmärkten infolge der Corona-Pandemie hat sich auch auf die Geldanlagen von Sparern hierzulande ausgewirkt. So sind die Aktienkurse derzeit weiter auf Talfahrt und liefern Anlegern derzeit nur wenige Argumente, um in Fonds und Wertpapiere zu investieren.

Weiterlesen: Spareinlagen in der Krise – das sind die Alternativen zum Aktienmarkt!

Morgan Stanley hebt Wachstumsprognose für Polen an

Da kann der Wirtschaftsminister nur grinsen - die Wachstumsprognosen für die kommenden Jahre sind äußerst optimistisch.

Weiterlesen: Morgan Stanley hebt Wachstumsprognose für Polen an

Polen sollte dem Euroraum nicht beitreten?

Diese Meinung äußerte der Adam Glapiński, der Präsident der Polnischen Nationalbank beim 590 Kongress in Jasionka.

Weiterlesen: Polen sollte dem Euroraum nicht beitreten?

Das polnische Haushaltswunder

 

Der Monat Oktober wurde mit einem Plussaldo von 2,7 Mrd. Zloty beendet, bei 3,8 Mrd. Zloty im September - informierte das polnische Finanzministerium. 

Weiterlesen: Das polnische Haushaltswunder

Polen: Neue Bonitätsnoten von S&P und Fitch

Die Ratingagentur S&P hat die Bonitätsnote aufgewertet. Fitch hat wiederum das Rating bestätigt.

Weiterlesen: Polen: Neue Bonitätsnoten von S&P und Fitch

Sammlerschein zum 300-jährigen Jubiläum der Schwarzen Madonna

 Das 300-jährige Jubiläum der Krönung des Bildes der Schwarzen Madonna von Tschenstochau wird von der Nationalbank Polens auf einem Sammelschein verewigt. Auch die Polnische Post hat eine Gedenkbriefmarke herausgebracht. 

Weiterlesen: Sammlerschein zum 300-jährigen Jubiläum der Schwarzen Madonna

Polen: Unternehmer wollen den Euro

 

So hoch stand der Euro noch nie im Kurs! 74% der kleinen und mittleren Unternehmen will die Annahme des Euros. Das geht aus einer Umfrage hervor, die von Millward Brown für das Beratungsunternehmen Grant Thornton vorbereitet wurde.

Weiterlesen: Polen: Unternehmer wollen den Euro

Spargewohnheiten der Polen

 

Die Hälfte der Polen die nicht im Lande bleiben sammelt kein Geld an - berichten Meinungsinstitute und Finanzanstalten. Doch sobald die Polen ihr Land Richtung Deutschland verlassen, hamstern sie das Geld systematisch. 

Weiterlesen: Spargewohnheiten der Polen

FB


Twiter


Youtube