Wissenswertes über den Polnischen Unabhängigkeitstag

Am 11. November feiert man in Polen den Unabhängigkeitstag. Dies ist ein Nationalfeiertag zum Anlass der Wiedererlangung der Unabhängigkeit durch Polen nach 123 Jahren Teilung.

Weiterlesen ...
Sonntag, 04. Dezember 2022
Hauptmenü

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Die Handelskette Kaufland hat zahlreiche Supermärkte sowohl in Polen als auch in Deutschland und Tschechien. Dort werden oftmals sogar dieselben Produkte verkauft. Doch wo sind die Preise am niedrigsten?

Noch vor einem Jahr musste man in Polen 8,21 Zloty für eine 1 L Flasche Öl bezahlen. 1 kg Zucker kostete 3,05 Zloty. Doch diese Preise gehören in Polen der Vergangenheit an. Es wird immer teurer. Heute bezahlen die Einwohner des Landes im Kaufland 9,99 Zloty für eine Flasche Öl und 6,49 Zloty für eine Packung Zucker. 

Gleichzeitig sind die Preise für dieselben Produkte in den Nachbarländern etwas höher. In Tschechien kostet eine Flasche Öl umgerechnet ungefähr 12 Zloty und 1 kg Zucker 6,70 Zloty. In Deutschland zahlt man umgerechnet 11,68 Zloty für Öl und 6,05 Zloty für Zucker.

Interessant ist, dass diese Produkte noch vor wenigen Wochen in den Nachbarländern Polens günstiger waren. Doch die Nachfrage, auch von Polen, die im Ausland eingekauft haben, steigerte den Preis in die Höhe. 

Preise vs. Einkommen

Zwar sind die Preise in allen drei Staaten vergleichbar, doch was nicht gleich ist, ist das Einkommen. Hierbei sticht vor allem Deutschland raus, wo das minimale Gehalt am höchsten ist. In Tschechien ist es minimal höher als in Polen. 

 

Quelle: fakt

 

FB


Twiter


Youtube