Tauchen in Polen? Warum nicht!

Tauchen ist heutzutage auf der ganzen Welt sehr beliebt. Auch in Polen. Im Land an der Weichsel gibt es ausreichend Möglichkeiten, das neue Hobby auszuüben. 

Weiterlesen ...
Freitag, 19. August 2022
Hauptmenü

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Wer in Polen Zucker kaufen möchte, könnte ein Problem bekommen. Nach Biedronka entschied sich nun auch Netto ein Zuckerlimit einzuführen. Ab dem 20. Juli beträgt die Verkaufsgrenze für Zucker 10 kg pro Kassenzettel.

“Aufgrund der derzeit deutlich überdurchschnittlichen Nachfrage nach Zucker, kann man in einigen unseren Filialen vorübergehend einen Mangel dieses Produktes feststellen.” - berichtete Patrycja Kamińska, PR-Managerin der Netto-Handelskette. Es gibt jedoch keinen Grund für Sorgen. “Wir nutzen Vorräte aus den zentralen Lagern, erhöhen zugleich die Bestellungen von Produzenten in Polen und nehmen neue Kooperationen im Ausland auf” - fügt Patrycja Kamińska hinzu.

Zuckerlimit bei Biedronka gab den Anfang

Kürzlich führte Biedronka als erster Markt ein sogenanntes Zuckerlimit ein. Die Kette erklärte, dass der Grund für den Mangel an den Lieferungen und logistischen Problemen hängt.

 

In den beiden Supermärkten kann man zur Zeit nur 10 kg Zucker pro Kassenzettel kaufen. Wie lange diese Regel dauern wird, ist unbekannt.

 

 

FB


Twiter


Youtube