Reisen zu polnischen Brauereien

Jeder, der Bier liebt, muss unbedingt einmal im Leben eine Brauerei besuchen. Und in Polen gibt es dazu viele Gelegenheiten.  

Weiterlesen ...
Mittwoch, 29. Juni 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Der Anteil erneuerbarer Energien in der Produktion von elektrischer Energie in Polen erreichte einen neuen Rekordwert. 

Laut dem Internetportal Gram Zielone betrug der Anteil erneuerbarer Energien am Sonntag (19. Juni) mehr als 50% der gesamten in Polen produzierten Energie. Der größte Teil stammt dabei aus photovoltaischen Anlagen. 

Allein in den letzten 12 Monaten wuchs die elektrische Leistung aus erneuerbaren Energien um 6 GW und liegt aktuell bei ungefähr 20 GW. Dies ist aber immer noch um die Hälfte weniger als Energie aus konventionellen Kraftwerken. Doch bei geeigneten Wetterbedingungen können diese deutlich mehr produzieren als normalerweise. 

Am 19. Juni produzierten photovoltaische Anlagen ganze 6,1 GW elektrische Leistung. Windkraftanlage waren für 3,5 GW verantwortlich. Ein sehr gutes Ergebnis erzielten auch Biomasseheizkraftwerke und Wasserkraftwerke. Steinkohlekraftwerke produzierten 4,5 GW elektrischer Leistung und Braunkohlekraftwerke 2 GW. 

Quelle: tvn24


FB


Twiter


Youtube