Reisen zu polnischen Brauereien

Jeder, der Bier liebt, muss unbedingt einmal im Leben eine Brauerei besuchen. Und in Polen gibt es dazu viele Gelegenheiten.  

Weiterlesen ...
Donnerstag, 30. Juni 2022
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Orlen/Pressemateriallien
Foto: Orlen/Pressemateriallien

Die Spritpreise schießen in Polen derzeit durch die Decke. Das gefällt den Autofahrern nicht. Aus diesem Grund planen sie Protestaktionen an den Orlen-Tankstellen im ganzen Land. 

Derzeit ist die Situation für viele Autofahrer nicht leicht. Tag für Tag werden die Spritpreise angehoben. Für viele Fahrer ist das zu viel. Sie möchten nun ihre Unzufriedenheit zeigen. Aus diesem Grund sind am 11. Juni (Samstag) zahlreiche Proteste geplant. 

Autofahrer werden an diesem Tag die Orlen-Tankstellen blockieren. An den meisten Tankstellen wird die Protestaktion von 16 bis 18 Uhr durchgeführt. Es gibt aber auch Ausnahmen, wie die Orlen-Tankstellen in Stargrad. Dort versammeln sich Autofahrer von 10 bis 13 Uhr. 

Insgesamt werden die Proteste an 42 Tankstellen in 36 Städten durchgeführt. Man vermutet jedoch, dass diese Zahl noch steigen kann. 

Wer also sein Auto noch tanken muss, sollte sich beeilen. 

 

FB


Twiter


Youtube