Ist Polen in der NATO?

Zum Nordatlantischen Bündnis NATO gehören 30 Länder. Doch viele Fragen sich derzeit, ist Polen auch eines der Mitglieder?

Weiterlesen ...
Sonntag, 22. Mai 2022
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Symbolbild / Freepik
Foto: Symbolbild / Freepik

Eine ganze Milliarde Euro im Plus. Das ist das Ergebnis des polnischen Auslandshandels in den ersten 11 Monaten des Jahres 2021. Dabei ist Deutschland einer der wichtigsten Partner. 

Das Pandemiejahr 2020 war für die Weltwirtschaft nicht leicht. Doch 2021 brachte einen Wirtschaftsaufschwung mit sich. In Polen stiegen die Zahlen im Export und Import um fast 20 %. In den ersten 11 Monaten von 2021 wurden ins Waren im Wert von 260,9 Mrd. Euro ins Ausland exportiert. Das ist um 18,9 % mehr als im Jahr 2020. 

Gleichzeitig importierte man ins Land an der Weichsel Waren im Wert von 259,9 Mrd. Euro. Die Wachstumsdynamik betrug ganze 24 %. 

Da der Import größer war als Export, hat sich die Handelsbilanz zwar etwas verschlechtert, bleibt aber immer noch im Plus und beträgt 1 Mrd. Euro. 

Handelspartner Polens

Der wichtigste Handelspartner des Landes an der Weichsel ist Deutschland. Von Januar bis November 2021 wurden dorthin Waren im Wert von 341 Mrd. Zloty exportiert. Das ist deutlich mehr, als andere Länder aus Polen importierten. Platz zwei und drei gehören Tschechien und Frankreich. Auch Großbritannien, Italien und die Niederlande stehen hoch im Ranking. 

Hingegen ins Land an der Weichsel werden die meisten Waren aus China, Russland, Italien, den Niederlanden und Frankreich importiert. 

 

Quelle: money

 

FB


Twiter


Youtube