Impfquote in Polen

Um die Pandemie zu bekämpfen setzt man derzeit auf Impfungen. Damit die Normalität wieder zurückkommt, muss die Herdenimmunität bei mindestens ca. 80 % liegen. Wie sieht jedoch die Lage in Polen aus?

Weiterlesen ...
Mittwoch, 19. Januar 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Der Stadtrat von Szczecin (Stettin) hat den Austritt der Stadt aus dem Städtebund Die Hanse beschlossen, dem 192 Städte in 16 Ländern Europas angehören.

In der Begründung des Beschlusses wird auf Sparzwänge verwiesen – die Kosten für die Mitgliedschaft in der Hanse belaufen sich auf 2.000 EUR jährlich. Szczecin war der Organisation im Jahr 2000 beigetreten, bis 2018 war die Mitgliedschaft kostenlos. In der Beschlussvorlage wird ferner darauf verwiesen, dass die Mitgliedschaft zu keinen "faktischen Maßnahmen und messbaren Vorteilen" geführt habe. Die Ziele im Bereich der kulturellen Zusammenarbeit erreiche man auch ohne Mitgliedschaft in der "Hanse".

Bereits im November hatte der Stadtrat die Kündigung der Mitgliedschaft im Verein "Europäische Route der Backsteingotik" wegen jährlicher Kosten von 2.500 EUR beschlossen, im Juni wurde die Mitgliedschaft im Europäischen Netzwerk der Metropolregionen Metrex gekündigt.


Torsten Stein/nov-ost.info

 

 

FB


Twiter


Youtube