Freie Tage im Schuljahr 2022/2023 in Polen

Das neue Schuljahr hat in Polen gerade erst begonnen, aber viele Schüler sehnen sich schon nach einer kurzen Auszeit. Wann gibt es Feiertage, Winterferien und andere freie Schultage in diesem Schuljahr? Ein kurzer Überblick.

Weiterlesen ...
Montag, 26. September 2022
Hauptmenü

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

DocPlanner, in Polen bekannt als ZnanyLekarz, wird das deutsche Unternehmen Jameda übernehmen. In den nächsten Jahren will die Firma eine Viertelmilliarde Euro in den deutschen Markt investieren.

„Wir sind stolz, dass das Jameda-Team in unser Portfolio aufgenommen wird, welches uns die Tür zu Ärzten und Patienten auf dem deutschen Markt öffnet. Wir glauben, dass die Erfahrung und Leidenschaft des deutschen Teams in Verbindung mit dem globalen Wissen großen Einfluss darauf haben werden, in welcher Welt und Realität wir alle Entscheidungen über den wichtigsten Aspekt unseres Lebens treffen werden“, kommentierte die Übernahme Piotr Radecki, der CEO von Znany Lekarz.

Die Übernahme von Jameda soll am 1. Januar 2022 stattfinden. DocPlanner hat in den nächsten 2-3 Jahren vor, in den deutschen Markt eine Viertelmilliarde Euro zu investieren, 200 zusätzliche Personen anzustellen und beide Plattformen zu optimieren.

„DocPlanner und Jameda passen zueinander sowohl hinsichtlich der Geschichte, wir beide fingen als Plattformen zur Bewertung von Ärzten an, wie auch der Entwicklung in derselben Richtung durch das Anbieten von SaaS-Lösungen für Ärzte. Jameda glaubt stark in die Bedeutung von Beziehungen, welche auf Vertrauen zwischen Ärzten und Patienten aufgebaut werden, weswegen wir innovative Digitallösungen nutzen, dessen Aufgabe ihre Unterstützung ist“, kommentierte Dr. Florian Weiss, CEO von Jameda.

DocPlanner ist die erste polnische Technologiefirma in der Geschichte, dessen Wert Investoren weltweit auf mehr als 1 Mrd. Dollar geschätzt haben.

Quelle: money


FB


Twiter


Youtube