Wissenswertes über den Polnischen Unabhängigkeitstag

Am 11. November feiert man in Polen den Unabhängigkeitstag. Dies ist ein Nationalfeiertag zum Anlass der Wiedererlangung der Unabhängigkeit durch Polen nach 123 Jahren Teilung.

Weiterlesen ...
Dienstag, 06. Dezember 2022
Hauptmenü

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Die polnischen Güterbahnen haben in den ersten drei Quartalen dieses Jahres 162 Mio. Tonnen Güter befördert und damit 11,9% mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Wie das Eisenbahnamt UTK weiter mitteilt, wurde im dritten Quartal in Plus von 10,5% auf 62,9 Mio. Tonnen erzielt. Die Transportleistung stieg in den ersten drei Quartalen um 8,8% und im dritten Quartal um 8,1%, die Beförderungsleistung legte zwischen Januar und September um 8,8% und zwischen Juli und September um 6,7% zu.

Gemessen an der Transportmenge behauptete sich PKP Cargo in den ersten drei Quartalen mit 36,7% auf Platz 1 (Vorjahreszeitraum: 36,5%) mit deutlichem Abstand vor DB Cargo Polska mit 17,1% (9M 20: 16,9%). Rang 3 belegte Lotos Kolej mit 5,3% (9M 20: 5,8%). Bei der Transportleistung führte PKP Cargo nach drei Quartalen mit 41,7% (9M 20: 40,5%), gefolgt von Lotos Kolej mit 10% (9M 20: 10,5%) und DB Cargo Polska mit 5,2% (9M 20: 5%).

Torsten Stein/ nov-ost.info

 

FB


Twiter


Youtube