Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 23. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

Obwohl Polen es nicht aufs Siegertreppchen der Länder mit dem günstigsten Alkohol schaffte, sind die Preise hier dennoch deutlich erschwinglich. 

Laut Eurostat mussten die Bewohner von Finnland, Irland und Schweden 2020 das meiste Geld für den Alkohol hinlegen. Die Preise lagen hier deutlich über den europäischen Durchschnittspreisen. Umgekehrt war die Situation in Ungarn, Litauen und Bulgarien. Hier konnte man den Alkohol am günstigsten erwerben. Auch Polen gehört zu den Ländern, in denen man nicht allzu tief in die Tasche greifen muss, um alkoholische Getränke zu besorgen. Die Bewohner an der Weichsel mussten 86,5% des EU-Durchschnitts zahlen. 

Obwohl die Preise seit einigen Jahren in Polen nicht groß steigen, ist der Alkoholkonsum deutlich in die Höhe geschossen. 2019 betrug der Konsum 9,78 Liter klaren Äthanol pro Kopf. Am häufigsten wurde er in Form von Bier konsumiert

FB


Twiter


Youtube