Die berühmtesten Bilder, welche in Polen ausgestellt werden

In Museen und Kunstgalerien gibt es zahlreiche Bilder, die einem den Atem verschlagen. Doch welche gehören zu den beliebtesten in Polen?

Weiterlesen ...
Donnerstag, 22. April 2021
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Die polnische Baubranche ist im Januar mit einem Minus von 10% gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat ins neue Jahr gestartet.

Nach Angaben des Statistikamts GUS sanken die Leistungen im Hochbau um 14,4%, im Spezialbau um 10,1% und im Ingenieurbau um 10,1%. Die Erzeugerpreise lagen um 2,3% über dem Niveau des gleichen Vorjahresmonats, wobei im Hochbau ein Plus von 2,5%, im Spezialbau ein Anstieg um 1,9% und im Ingenieurbau ein Zuwachs von 2,4% verzeichnet wurde.

Im Gesamtjahr 2020 waren die Bauleistungen um 2,2% gesunken, darunter im Hochbau um 4,9% und im Ingenieurbau um 2,0%, während die Leistungen im Spezialbau um 1,3% stiegen. Die Erzeugerpreise der Baubranche stiegen im Gesamtjahr 2020 um 2,6%, darunter im Hochbau um 3,0%, im Spezialbau um 2,3% und im Ingenieurbau um 2,5%.

Torsten Stein / nov-ost.info

 

FB


Twiter


Youtube