Die stürmische Geschichte des Schlosses Kamenz

In Kamenz/Kamieniec Ząbkowicki in Niederschlesien befindet sich ein neugotisches Schloss. Beeindruckend, mysteriös und in vieler Hinsicht außergewöhnlich. Mit einer faszinierenden Geschichte über eine verbotene Liebe, die sich für einen Roman oder ein Drehbuch eines Netflix-Filmes eignet. Jahrelang vergessen und verkommen. Jetzt hat es die Chance auf eine bessere Zukunft. 

Weiterlesen ...
Freitag, 26. Februar 2021
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Foto: Premia via Wikimedia Commons
Symbolbild / Foto: Premia via Wikimedia Commons

Ab dem 15. Februar kostet die Maut auf der Autobahn A2 zwischen Konin und Neutomischel/Nowy Tomyśl mehr als zuvor.

Die Preise für eine Fahrt auf der A2-Strecke Konin-Neutomischel/Nowy Tomyśl sind für einen Personenkraftwagen um 1 Zloty, auf 23 Zloty für jeden Teil der drei 50 km Strecken gestiegen. Um 1 Zloty ist auch die Maut für Fahrzeuge mit zwei Achsen und einem Anhänger, sowie auch für Fahrzeuge mit zwei Achsen, von denen mindestens eine mit den gleichen Reifen ausgestattet ist, gestiegen. Der Preis beträgt aktuell also 34 Zloty. 

Von 50 auf 52 Zloty stieg die Maut für Fahrer von Fahrzeugen der dritten Fahrzeugkategorie (Fahrzeuge mit drei Achsen und Fahrzeuge mit zwei Achsen, von denen zumindest eine in Doppelbereifung ausgestattet ist, und Anhängern). Die Durchfahrt zwischen Konin und Neutomischel/Nowy Tomyśl kostet für Fahrzeuge der vierten Fahrzeugkategorie (Fahrzeuge mit mehr als drei Achsen und Fahrzeuge mit drei und mehr als drei Achsen mit Anhängern) 80 Zloty statt 77 Zloty. Die Maut für eine Durchfahrt eines Großraum- und Schwertransportes beträgt 230 Zloty (früherer 220 Zloty). 

Laut Anna Ciamciak, der Rechtssprecherin von Autostrada Wielkopolska, wurde das Preiswachstum von den ansteigenden Unterhaltungskosten der Autobahn und der steigenden Inflation diktiert. Sie betonte auch, dass Autostrada Wielkopolska fast den Ausbau der Außenringautobahn von Posen/Poznań abgeschlossen hat. Dieser wurde komplett vom Konzessionär finanziert. 

Im Jahr 2020 hat Autostrada Wielkopolska viele Investitionen auf der Autobahn A2 durchgeführt und baut ständig das Netz der Ladestationen für Elektroautos aus. 

Die Kosten einer Fahrt auf der Strecke Schwetig/Świecko-Neutomischel/Nowy Tomyśl bleiben unverändert. 

 








FB


Twiter


Youtube