Die stürmische Geschichte des Schlosses Kamenz

In Kamenz/Kamieniec Ząbkowicki in Niederschlesien befindet sich ein neugotisches Schloss. Beeindruckend, mysteriös und in vieler Hinsicht außergewöhnlich. Mit einer faszinierenden Geschichte über eine verbotene Liebe, die sich für einen Roman oder ein Drehbuch eines Netflix-Filmes eignet. Jahrelang vergessen und verkommen. Jetzt hat es die Chance auf eine bessere Zukunft. 

Weiterlesen ...
Freitag, 26. Februar 2021
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Depositphotos
Symbolbild / Depositphotos

Die Umsätze im polnischen Einzelhandel sind im Oktober um 2,3% gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat gesunken, meldet das Statistikamt GUS in Warschau.

Der einzige Bereich mit nach wie vor deutlich positiver Umsatzentwicklung war der Handel mit Möbeln, Haushaltsgeräten und Heimelektronik (+11,9%). Ein geringfügiges Plus von 1,3% wurde auch in den Drogerien, Apotheken und Parfümerien erreicht, während die Umsätze in allen anderen Segmenten sanken. Am stärksten fiel der Rückgang mit -13,4% im Kraft- und Brennstoffhandel aus, gefolgt vom Bekleidungs- und Schuhhandel (-9,7%), dem Kfz-Handel (-8%), dem Presse-, Buch- und sonstigen Fachhandel (-3,7%) und dem Lebensmittel-, Getränke- und Tabakwarenhandel (-2%).

Torsten Stein / nov-ost.info

 

FB


Twiter


Youtube