Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Montag, 19. Oktober 2020
Hauptmenü
Anzeige

Foto: PolenJournal.de
Foto: PolenJournal.de

Ab dem 15. Oktober sind Geschäfte, Apotheken und Drogerien in Polen zwischen 10 und 12 Uhr nur für Senioren offen. 

Aufgrund der steigenden Zahl der Neuinfektionen in Polen kehren die sog. Einkaufsstunden für Senioren wieder zurück. Ganz konkret bedeutet das, dass zwischen 10 und 12 Uhr nur Personen einkaufen können, die über 60 sind. Die Seniorenstunden gelten für Geschäfte, Apotheken und Drogerien in ganz Polen.

Eine ähnliche Regelung gab es bereits im April. Damals wurde die Altersgrenze aber höher angesetzt - einkaufen konnten Personen ab dem 65 Lebensjahr.

Biedronka lässt die Geschäfte länger offen

Biedronka hat bereits angekündigt, dass die Öffnungszeiten verlängert werden. 40 Geschäfte im ganzen Land sollen rund um die Uhr geöffnet sein. Über 2600 zwischen 6 und 23 Uhr. 

Andere Handelsketten wollen erstmal die Öffnungszeiten in Polen nicht verlängern und appellieren an die Regierung das Handelsverbot am Sonntag aufzuheben. Eine Entscheidung diesbezüglich gibt es noch nicht.

Wichtig: 

Eine entsprechende Information zu den Öffnungszeiten ist jeweils direkt beim Eingang zum jeweiligen Geschäft aufgehängt. Die Öffnungszeiten von Lebensmittelgeschäften können sich je nach Region, Betreiber und Standort unterscheiden.

Einkaufen nur mit Maske

Die Maskenpflicht gilt auch in den Geschäften in Polen. Beim Einkaufen müssen die Kunden zusätzlich ihre Hände desinfizieren oder Einweghandschuhe tragen. Desinfektionsmittel und Einweghandschuhe sind in der Regel in jedem Geschäft gleich beim Eingang zu finden und kostenlos für die Kunden.



FB


Twiter


Youtube