Eine Route voller Tradition

Eine ideenreiche und einzigartige Attraktion, die zahlreiche Touristen anzieht, ist das Ergebnis eines polnisch-slowakischen Projektes. Worum geht es? Um die Route der historischen Rezepturen im Karpatenvorland und der Slowakei.

Weiterlesen ...
Montag, 06. Juli 2020
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Das polnische Blatt Rzeczpospolita informierte unter Berufung auf die Daten des Ministeriums für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, dass der Weizen-Export im Januar sechsmal so hoch ausgefallen ist, als noch vor einem Jahr.

Allein im Januar wurden rund 311.000 Tonnen ins Ausland ausgeführt. Das ist sechsmal so viel, wie im Januar 2019, so das Blatt. Das Beratungsunternehmen Sparks, hat ebenfalls die Weizen-Ausfuhren unter die Lupe genommen. Im März wurden weitere 588.000 Tonnen exportiert, also um 386.000 mehr als vor einem Jahr. 

Zwischen Juli 2019 und März 2020 wurden laut Sparks 2,8 Mio. Tonnen von Weizen ins Ausland ausgeführt, also fast doppelt so viel wie im Vorjahr. 

Quelle: rp / sparks

 

FB


Twiter


Youtube