Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Sonntag, 20. September 2020
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Die Bauleistungen in Polen sind im Januar um 6,5% höher ausgefallen als im gleichen Vorjahresmonat.

Nach Angaben des Statistikamts GUS fiel die Dynamik damit höher aus als im Dezember (-3,3%) und im gesamten letzten Jahr (+2,6%). Das Wachstum im Januar war dabei den Segmenten Ingenieurbau (+17%) und Spezialbau (+10,7%) zu verdanken, während die Leistungen im Hochbau um 4% sanken.

Die Erzeugerpreise am Bau lagen im Januar um 2,9% über Vorjahresniveau, womit die Dynamik gegenüber Dezember unverändert blieb, gegenüber dem Durchschnitt 2019 (+3,5%) aber sank. Das höchste Plus wurde dabei mit +3,4% im Hochbau registriert, während die Preisaufschläge im Ingenieurbau bei 2,7% und im Spezialbau bei 2,4% lagen. 

Torsten Stein/nov-ost.info

FB


Twiter


Youtube