Des Teufels Sandkasten

Pittoreske Orte werden oft als Naturwunder bezeichnet. Doch ist Mutter Natur für deren Entstehung immer nur allein verantwortlich? Kann diese Verantwortung der Mensch oder gar der Teufel übernehmen? Ja!

Weiterlesen ...
Montag, 25. Januar 2021
Hauptmenü
Anzeige

Der irische Billigflieger Ryanair will im kommenden Sommerflugplan 2020 elf weitere Flugzeuge an seinen sechs Basen in Polen stationieren.

Dies entspricht einer Aufstockung um fast ein Drittel, sodass die Airline dann über 35 Maschinen in Polen verfügen wird. Wie das Unternehmen weiter bekannt gab, sollen im Sommer 2020 insgesamt 27 neue Routen ab Polen angeboten werden. Darunter sind auch vier neue Verbindungen zwischen Polen und Deutschland: von Gdańsk nach Hamburg, von Olsztyn-Mazury nach Köln und von Katowice nach Köln und Dortmund. Im Ergebnis rechnet Ryanair mit einer Steigerung der Passagierzahlen am polnischen Markt um 8% auf 14 Millionen. 

 

Autor: Torsten Stein / nov-ost.info

FB


Twiter


Youtube