Polen: So hoch wird der Mindestlohn 2020

Mit dem 1. Januar werden die Mindestlohnsätze in Polen neu aufgestellt. Auf die Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Weichselland kommen viele Veränderungen zu.

Weiterlesen ...
Sonntag, 15. Dezember 2019
Hauptmenü
Anzeige

Entsprechende Warnschilder werden ebenfalls aufgestellt.
Entsprechende Warnschilder werden ebenfalls aufgestellt.

In den kommenden zwei Jahren sollen mehr Kontrollgeräte neben den polnischen Straßen aufgestellt werden - informierte das Blatt Rzeczpospolita.

Innerhalb von 6 Monaten soll die polnische Verkehrsaufsichtsbehörde (poln. Inspekcja Transportu Drogowego) anhand der Empfehlungen seitens des Instituts für den Straßenverkehr besonders gefährliche Verkehrsstellen benennen, wo später über 111 neue Blitzer aufgestellt werden. Der entsprechende Vertrag wurde bereits unterzeichnet und spätestens in einem Jahr sollen die Radarfallen funktionsfähig sein und die polnischen Straßen überwachen - so das Blatt Rzeczpospolita.

Insgesamt werden innerhalb von den kommenden zwei Jahren 358 Überwachungsgeräte aufgestellt, die Verkehrssünder bei verschiedenen Vergehen ertappen sollen.

FB


Twiter


Youtube