1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Schauer

3°C

Warszawa

Schauer

Feuchtigkeit: 83%

Wind: 27.36 km/h

  • 10 Dez 2018

    Rain 5°C 0°C

  • 11 Dez 2018

    Bewölkt 2°C 0°C

Breezy

3°C

Wroclaw

Breezy

Feuchtigkeit: 79%

Wind: 38.62 km/h

  • 10 Dez 2018

    Rain 6°C 1°C

  • 11 Dez 2018

    Rain And Snow 2°C 0°C

Teilweise bewölkt

3°C

Poznan

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 75%

Wind: 33.80 km/h

  • 10 Dez 2018

    Rain 6°C 1°C

  • 11 Dez 2018

    Rain And Snow 2°C 0°C

Teilweise bewölkt

4°C

Kraków

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 74%

Wind: 35.40 km/h

  • 10 Dez 2018

    Rain And Snow 5°C 1°C

  • 11 Dez 2018

    Überwiegend bewölkt 2°C 0°C

Teilweise bewölkt

3°C

Opole

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 82%

Wind: 37.01 km/h

  • 10 Dez 2018

    Rain And Snow 5°C 1°C

  • 11 Dez 2018

    Rain And Snow 1°C 0°C

Sonnig

3°C

Gdansk

Sonnig

Feuchtigkeit: 82%

Wind: 28.97 km/h

  • 10 Dez 2018

    vereinzelte Schauer 5°C 1°C

  • 11 Dez 2018

    Überwiegend bewölkt 2°C 0°C

Schauer

3°C

Lublin

Schauer

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 24.14 km/h

  • 10 Dez 2018

    Rain And Snow 4°C 0°C

  • 11 Dez 2018

    Überwiegend bewölkt 1°C -1°C

Zu Besuch in polnischen Venedig

Pałuki - eine Region Tausender Seen, alter Geschichten und Geheimnissen.

Weiterlesen ...
Montag, 10. Dezember 2018
Hauptmenü
Anzeige
Anzeige

Nur noch eine Woche bis zum Start des Top-Businessevents in der Hauptstadt Schlesiens. 

Es ist bereits die achte Auflage des KMU-Kongress, wo zwischen den 17. und 19. Oktober die wichtigsten Persönlichkeiten im Lande, berühmte Forscher aber auch Politiker und Wirtschaftler zusammen mit Delegationen aus dem Ausland (u.a. Indien oder China) zu gast sind. Das Interesse am Event ist Jahr für Jahr immer größer. Dies dürfte auch niemanden wundern, denn der KMU-Kongress ist bereits ein fester Termin im europäischen Kalender, mit allen seinen geschäftlichen und politischen Meetings.

Das hohe Ansehen, dass das Event genießt, bezeugen auch die Zahlen. In diesem Jahr stellten die Veranstalter ganze 5.300 Quadratmeter für 110 Aussteller bereit. Die geschätzte Besucherzahl dürfte rund 6.000 erreichen. Auf alle, die sich Mitte Oktober entscheiden nach Kattowitz zu fahren, wartet eine ganze Reihe von interessanten Podiumsdiskussionen, Auftritten und Konferenzen. Die Teilnahme haben auch solche prominente Gäste, wie der polnische Premierminister Mateusz Morawiecki oder EU-Kommissarin Elżbieta Bieńkowska bestätigt.

Die Veranstalter haben für heuer 12 Themenschwerpunkte festgelegt, darunter u.a. “Schlesien. Industriedialog”, “Finanzmanagement im KMU-Sektor”, “Digitales Unternehmen” sowie “Selbstverwaltung”. Zusätzlich wird noch eine “Akademie für Marketing und Vertrieb” in Form von Workshops mit Facebook- und Google-Vertretern veranstaltet. 

– Wir weiten unser Angebot aus. In diesem Jahr haben wir zwei Themenschwerpunkte mehr als im Vorjahr. Dementsprechend können auch mehr Unternehmer etwas finden, das im Einklang mit ihren Interessen und Bedürfnissen ist - erklärt Tomasz, Zjawiony, der Vorsitzende der Regionalen Wirtschaftskammer in Katowice.

Nicht zu vergessen - parallel zum KMU-Kongress wird auch die Businessmesse Biznes Expo veranstaltet, wo Aussteller Lösungen und ihre Leistungen für Unternehmen aus dem KMU-Bereich vorstellen. Nicht mehr viel Zeit bleibt auch um sich für die “International B2B Meetings” zu registrieren. Dies kann man auf der Seite www.b2bharmo.com/K2018 tun. Anmeldeschluss ist am 10. Oktober.

Die Teilnahme am Kongress ist kostenfrei. Weitere Informationen zur Registrierung sowie zum Programm gibt es unter:

www.ekmsp.eu

FB


Twiter


Youtube