1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Teilweise bewölkt

28°C

Warszawa

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 39%

Wind: 10 km/h

  • 20 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 28°C 16°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 30°C 16°C

Überwiegend bewölkt

28°C

Wroclaw

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 38%

Wind: 5 km/h

  • 20 Jul 2019

    Überwiegend bewölkt 29°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 17°C

Teilweise bewölkt

28°C

Poznan

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 39%

Wind: 7 km/h

  • 20 Jul 2019

    Teilweise bewölkt 28°C 13°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 27°C 18°C

Überwiegend sonnig

28°C

Kraków

Überwiegend sonnig

Feuchtigkeit: 39%

Wind: 9 km/h

  • 20 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 28°C 16°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 17°C

Überwiegend bewölkt

28°C

Opole

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 39%

Wind: 10 km/h

  • 20 Jul 2019

    Überwiegend bewölkt 28°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 26°C 17°C

Überwiegend sonnig

23°C

Gdansk

Überwiegend sonnig

Feuchtigkeit: 56%

Wind: 11 km/h

  • 20 Jul 2019

    Teilweise bewölkt 23°C 13°C

  • 21 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 26°C 16°C

vereinzelte Gewitter

26°C

Lublin

vereinzelte Gewitter

Feuchtigkeit: 47%

Wind: 5 km/h

  • 20 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 27°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 15°C

Polen: Änderung der Zivilprozessordnung geplant

Das polnische Parlament hat die Arbeiten an der Änderung der polnischen Zivilprozessordnung aufgenommen. Das Ziel hierzu ist die Beschleunigung des Gerichtsverfahrens. Sehr viele der geplanten Änderungen betreffen Unternehmer und sollen auf die zusätzliche Pflichten während des Gerichtsverfahrens auflegen.

Weiterlesen ...
Samstag, 20. Juli 2019
Hauptmenü
Anzeige

Die Untersuchung von dem Forschungsinstitut, ABS SESTA, wurde an nur einem, konkreten Tag durchgeführt, für viele ist sie deswegen nicht objektiv. / Bild: Pressematerialien Rossmann
Die Untersuchung von dem Forschungsinstitut, ABS SESTA, wurde an nur einem, konkreten Tag durchgeführt, für viele ist sie deswegen nicht objektiv. / Bild: Pressematerialien Rossmann

Ist wirklich alles in Polen billiger oder lohnt es sich doch bestimmte Waren in Deutschland zu kaufen? Eine Untersuchung von ABS SESTA hat gezeigt, was wo billiger ist.

Die Artikel im polnischen und deutschen Onlineshop der Drogeriemarktkette Rossmann weisen meistens viele Unterschiede auf. Die, die denselben Namen tragen, haben oft sogar einen anderen Produktionsort oder ein anderes Maß. Von insgesamt 28.000 Produkten bestimmt für beide Länder, hatten nur 366 von dieselben EAN-Barcodes. Darunter waren ganze 245 (67%) teurer als in Deutschland, und nur 121 (33%) billiger. Die zwei größten Preisunterschiede zwischen zwei identischen Produkten  lagen mit +140% und -268% auseinander. Wie ist das denn möglich - könnte man fragen. Zur Rede hat man Rossmann Polska gestellt. Solche Unterschiede gibt es, weil das Unternehmen an der Weichsel komplett unabhängig von dem deutschen Rossmann handelt - hieß es.

Alle verglichenen Produkte (14.143 polnische und 13.792 deutsche) wurden in vier Kategorien eingeteilt (bis 7,79 Zloty, bis 14,35 Zloty, bis 28,91 Zloty und über 28,91 Zloty). Die erste Kategorie machte 26% des polnischen, und 24% des deutschen Assortiments aus, in der zweiten Gruppe war die Einteilung gleich. In der dritten hingegen betrug sie 25% und 24% und in der letzten Kategorie waren 23% des polnischen und 27% des deutschen Assortiments enthalten. Der höchste Preis eines Artikels betrug 2745,56 Zloty. Aus diesen Daten folgt also, dass es in Polen mehr billige Produkte gibt, die oft in Deutschland garn nicht angeboten werden. Waren, die es in beiden Ländern gibt, sind in Polen öfters teurer und in Deutschland war der Preis bei einer höheren Produktzahl nachgelassen (59 in Polen und 87 in Deutschland). Das bedeutet jedoch nicht, dass sie billiger waren, denn nicht immer wird dank einem Rabatt ein Produkt billiger als im anderen Land. In Polen waren z. B. 36 herabgesetzte Produkte billiger als in Deutschland, aber 23 waren hingegen teurer.

Den größten Preisunterschied verzeichnete man bei der Garnier SkinActive Aqua Mask, die in Deutschland ungefähr 2,50 Zloty kostete, und in Polen 5,99 Zloty. Der Grund dafür kann aber in der Neuheit des Produktes auf dem polnischen Markt liegen. In Deutschland ist die Maske bereits seit einiger Zeit erhältlich. Auch bei enerBiO Bio Sojadrink Natur ist der Unterschied groß - in Polen kostet er 7,99 Zloty und in Deutschland umgerechnet nur 4,12 Zloty. Teurer sind auch Augen-Make-up Produkte, wie z. B. der Flüssig-Eyeliner Superliner Ultra Precision Black Lacquer von L'Oréal Paris, der in Polen 49,99 Zloty kostet und in Deutschland ungefähr 23,13 Zloty. Solche Unterschiede kann man auch bei manchen Lippenstiften von L'Oréal Paris und beim Revlon ColorStay Concealer in der Farbe light sehen, der letzte kostet an der Weichsel 51,49 Zloty und im Nachbarland nur 29,08 Zloty. Der Unterschied betrug also ganze 77%.

Billiger in Polen sind hingegen 41 aus 69 Produkten von Maybelline, die Marke wird nämlich in Deutschland auf einem etwas höherem Niveau platziert, weswegen die Artikel dort etwas teurer sind. An der Weichsel sind auch Intimhygieneprodukte, Tiernahrung und Zubehör billiger, wie z. B. die Katzenleckerlis Dreamies mit Huhn, die in Polen 4,19 Zloty und in Deutschland 5,37 Zloty kosten.

Die Untersuchung von dem Forschungsinstitut, ABS SESTA, wurde an nur einem, konkreten Tag durchgeführt, für viele ist sie deswegen nicht objektiv. Am besten sollte man nämlich durchschnittliche Jahrespreise der Produkte vergleichen. Wenn man also das ganze Jahr 2017 wahrnimmt, waren bei den 366 im Bericht angegebenen Produkten, in Polen 53,8% billiger und 43,7% waren günstiger in Deutschland. Neun Produkte in Polen gab es gar nicht im Nachbarland. An der Weichsel führte man auch mehrere Rabattaktionen durch, wie z. B. 2+2 gratis oder -49% auf Schminkkosmetik. Grund der verschiedenen Preise liegt aber vor allem in der Unabhängigkeit von Rossmann SDP und Rossmann GmbH, außer einem gemeinsamen Namen, haben die Unternehmen wenig gemeinsam. Auch die Bewohner der Länder haben verschiedene Ansprüche, weswegen manche Produkte in Polen oder Deutschland teurer sein können.

 

Quelle: radiozet.pl

 

FB


Twiter


Youtube