Wie viel kosten die Öffis in Polen?

In jeder Stadt muss man für die Fahrt mit Bus oder Bahn unterschiedliche Preise zahlen. Wo ist es am günstigsten und wo am teuersten?

Weiterlesen ...
Montag, 17. Mai 2021
Hauptmenü
Anzeige

Passagiere können während der Fahrt ihre Handys aufladen.

Auf diese Idee sind die Leiter der Städtischen Busbetriebe in Warschau gekommen. Prompt wurden in über 200 Busen USB-Ports installiert und weitere 100 sollen mit dieser Bequemlichkeit noch ausgestattet werden. Genaue technische Beschreibungen wurden zwar noch nicht bekannt gegeben, aber die Idee an sich selber ist sehr innovativ und sorgt für Interesse bei vielen Passagieren. 

Die 200 USB-Ports sind aber nur der Anfang, die Städtischen Busbetriebe informierten, dass ab jetzt alle neuen Busse mit dieser Lademöglichkeit ausgestattet werden. Aus ihren Berechnungen folgt, dass im diesen Jahr auf die Straßen von Warschau ungefähr 160 solcher Fahrzeuge kommen werden. Warschau ist aber nicht die erste polnische Stadt, die USB-Ports in ihren Bussen anbietet, diese Bequemlichkeit ist bereits für die Einwohner Lublins zugänglich.

Die Städtischen Busbetriebe betonen, dass es nicht die einzige innovative Idee ist, die in den Warschauer Bussen zu finden ist. In über 1000 von ihren Fahrzeugen können Passagiere kostenlos WLAN benutzen.

FB


Twiter


Youtube