1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

13.3°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: SSWbei0.45 M/S
leicht bevölkt

14.05°C

Wroclaw

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 69%
Wind: Sbei1.34 M/S
shower Rain

10.71°C

Poznan

shower Rain
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: Wbei3.58 M/S
aufgelockerte Wolken

12.26°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 66%
Wind: SWbei3.09 M/S
stark bevölkt

12.24°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 73%
Wind: WSWbei3.76 M/S
bevölkt

9.62°C

Gdansk

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: Wbei5.14 M/S
leicht bevölkt

12.63°C

Lublin

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 67%
Wind: SSWbei4.12 M/S

Reisen mit Hund in der polnischen Bahn. Das müssen Sie mit Vierbeinern im Zug beachten

Die Reise mit einem Hund im Zug ist ein großes Abenteuer, sowohl für den Vierbeiner als auch für den Besitzer. Doch wie sieht das in Polen aus? Was muss man vor der Fahrt machen?

Weiterlesen ...
Samstag, 16. Oktober 2021
Hauptmenü
Anzeige

Polen entdeckt den Whisky

Mehrere Events in Großstädten und Seebädern geplant

Weiterlesen: Polen entdeckt den Whisky
Łazienki-Palast Foto: Nieznansky (Own work) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Millionen für Warschaus Schlösser und Museen

Mit Millionensummen werden Sanierungsarbeiten in den königlichen Schlössern und Gärten sowie verschiedenen Museen in Warszawa (Warschau) gefördert. Allein 23 Millionen Euro stammen aus EU-Mitteln, ein weiterer zweistelliger Millionenbetrag kommt aus Förderprogrammen des polnischen Ministeriums für Kultur und nationales Erbe.

Weiterlesen: Millionen für Warschaus Schlösser und Museen

Start im Hauptschlüssel-Erbstollen

Erster Abschnitt der neuen Touristentrasse in Zabrze wird eröffnet

Weiterlesen: Start im Hauptschlüssel-Erbstollen

Flüge von München nach Lublin

Der Flughafen der ostpolnischen Großstadt Lublin wird ab dem 27. März wieder eine Direktverbindung mit der bayerischen Metropole München besitzen.

Weiterlesen: Flüge von München nach Lublin
Biker im Riesengebirge bei Szklarska Poręba. Foto: Polnisches Fremdenverkehrsamt

Extremsportler im Riesengebirge unterwegs

Mehrere Veranstaltungen für Läufer und Biker im Sommer geplant 

Weiterlesen: Extremsportler im Riesengebirge unterwegs

Neusalz an der Oder: Wie aus Zwergen Dinosaurier wurden

Am östlichen Rand der Stadt Nowa Sól in der polnischen Wojewodschaft Lubus stehe ich plötzlich einem über 7 Meter hohen Grizzly gegenüber. Ein Grizzly mitten in Niederschlesien. Noch dazu der größte seiner Art auf der Welt. Aber er ist freilich nur aus Plastik. Und nicht allein. Zahlreiche Gartenzwerge, Elefanten und Giraffen sowie Dinosaurier in Originalgröße, die gefährlich brummen, wenn man ihnen zu nahe kommt leisten ihm Gesellschaft...

Weiterlesen: Neusalz an der Oder: Wie aus Zwergen Dinosaurier wurden

Legendia - der Schlesische Park mit neuem Look

Das Legendia Śląskie Wesołe Miasteczko feierte am 29. April 2017 nach einer gründlichen Renovierung seine Neueröffnung. Der älteste Lunapark Polens blickt auf eine lange Geschichte zurück.

Weiterlesen: Legendia - der Schlesische Park mit neuem Look

Sport und Spaß im Isergebirge

Schnee satt wartet derzeit auf Besucher im Iser- und Riesengebirge. Die weiße Pracht beschert Wintersportlern in den Bergen rund um das Hirschberger Tal der Schlösser derzeit traumhafte Bedingungen auf Pisten und gesicherten Loipen. Aktivurlauber erwarten einige interessante Veranstaltungen vom Spaß-Event über Kunstfestivals bis zum Massenlauf.

Weiterlesen: Sport und Spaß im Isergebirge

Polnische Sahara bleibt erhalten

In der rund 32 Quadratkilometer großen Błędów-Wüste im Süden Polens übte einst das Afrikakorps der deutschen Wehrmacht für seinen Einsatz. Heute ist die Sandwüste nahe Dąbrowa Górnicza (Dombrowa) ein beliebtes Touristenziel.

Weiterlesen: Polnische Sahara bleibt erhalten

Die schönsten Gärten Polens

Ob in der Hauptstadt oder auf dem Lande, romantisch und wild oder nach der französischen Art, historisch oder modern – sie sind wunderschön. Begeben Sie sich mit uns auf einen Spaziergang durch die zehn interessantesten Gärten Polens. 

Weiterlesen: Die schönsten Gärten Polens

Feiern am Berg oder im Bergwerk

Zum Jahreswechsel gibt es große Feste in polnischen Städten

Weiterlesen: Feiern am Berg oder im Bergwerk

Airberlin nimmt Linie nach Danzig wieder auf

Airberlin verkehrt ab 4. Mai wieder täglich zwischen Berlin-Tegel und der polnischen Ostseemetropole Gdańsk (Danzig).

Weiterlesen: Airberlin nimmt Linie nach Danzig wieder auf

Polens modernster Bahnhof eröffnet

Nach rund fünfjährigen Bauarbeiten wurde im zentralpolnischen Łódź (Lodsch) Polens modernster Bahnhof eröffnet. Die Station Łódź Fabryczna bildet einen zentralen Knotenpunkt im landesweiten Hochgeschwindigkeitsnetz. Zwar wird er erst nach der Fertigstellung des rund 500 Millionen Euro teuren innerstädtischen Schienentunnels zur westlich gelegenen Station Łódź Kaliska voll leistungsfähig. Doch bereits jetzt verkürzt sich die Fahrtzeit in die polnische Hauptstadt Warszawa von rund 110 auf 70 Minuten. 

Weiterlesen: Polens modernster Bahnhof eröffnet

Reisen in bester Gesellschaft: Kultur im Zug geht weiter

Der Kulturzug Berlin – Breslau ist ein Zug wie kein anderer! An jedem Wochenende verbindet er nicht nur zwei europäische Kultur-Metropolen, sondern bietet bereits während der Fahrt ein einzigartiges Kulturprogramm. Aufgrund des großen Erfolges wird das Angebot gemeinsam von DB Regio und der Niederschlesischen Eisenbahn Koleje Dolnośląskie (KD) bis Ende 2018 weitergeführt.

Weiterlesen: Reisen in bester Gesellschaft: Kultur im Zug geht weiter

Besser mit der Bahn ins Hirschberger Schlösserland

Die Bahnverbindungen zwischen Görlitz und der niederschlesischen Stadt Jelenia Góra (Hirschberg) werden mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 ausgebaut. Künftig gibt es täglich fünf Direktverbindungen in beide Richtungen. Damit sind auch die Ferienzentren im Riesengebirge sowie das Hirschberger Tal der Schlösser und Gärten besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Weiterlesen: Besser mit der Bahn ins Hirschberger Schlösserland

Erdmannsdorf : Eine Turnhalle im Speisesaal des Königs

Als die Gemahlin des preußischen Königs Wilhelm III, Königin Luise, im Jahr 1800 das Riesengebirge besuchte, soll sie angeblich auf der Schneekoppe gestanden und ausgerufen haben: „Ach, wäre doch dort unten Berlin!“. Und nicht nur sie war von der Lage und der Landschaft des Hirschberger Tals begeistert. Wer im Preußen des 18. und 19 Jahrhunderts etwas auf sich hielt, baute oder erwarb in dieser Gegend ein Schlösschen, um es als idyllischen Sommersitz nutzen zu können...

Weiterlesen: Erdmannsdorf : Eine Turnhalle im Speisesaal des Königs

Die 10 beliebtesten Plätze in Polen auf Facebook

Polen steht für viele wunderschöne Orte, Naturwerke oder andere von menschlicher Hand geschaffene Sehenswürdigkeiten. Ginge es nach Facebook, so wäre das beliebteste Reiseziel in Polen der Berg Gubałówka. 

Weiterlesen: Die 10 beliebtesten Plätze in Polen auf Facebook
Foto: Travelarz (Own work) [CC BY-SA 3.0 pl (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/pl/deed.en)], via Wikimedia Commons

Neue Reisetipps und frische Äpfel

Mehr als 50 polnischen Aussteller sind auf der ITB Berlin dabei

Weiterlesen: Neue Reisetipps und frische Äpfel

Winterakademie auf Schloss Wernersdorf

Information, Begegnung und Entspannung verbindet die Winterakademie im Schlosshotel Pakoszów (Wernersdorf) vom 10. bis 19. Februar 2017. Die Teilnehmer des zehntägigen Programms erwarten Exkursionen zu kulturhistorischen Stätten und Sehenswürdigkeiten in Niederschlesien sowie Foren mit hochrangigen Experten aus Deutschland und Polen. Daneben bleibt genügend Zeit für Gespräche im kleinen Kreis, Spaziergänge oder die Nutzung des hauseigenen Wellnessbereichs. 

Weiterlesen: Winterakademie auf Schloss Wernersdorf

FB


Twiter


Youtube