1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin

Warszawa

Wroclaw

Poznan

Überwiegend bewölkt

-3°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 0°C -3°C

überwiegend Klar

-3°C

Opole

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 28.97 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 1°C -4°C

Bewölkt

1°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 56%

Wind: 32.19 km/h

  • 03 Jan 2019

    Rain And Snow 2°C 0°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 4°C 0°C

Bewölkt

-3°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneeschauer 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt -2°C -5°C

Roller mieten in Warschau

So funktioniert der Elektrorollerverleih in der polnischen Hauptstadt.

Weiterlesen ...
Dienstag, 21. Mai 2019
Hauptmenü
Anzeige
Anzeige

Günstiger von Warschau nach Berlin

Die polnische Bahngesellschaft PKP Intercity hat ein sehr interessantes Angebot vorgestellt. Kunden können ab jetzt zwischen Warszawa/Warschau und Berlin noch günstiger reisen.

Weiterlesen: Günstiger von Warschau nach Berlin

Teschen (Cieszyn)

Die Stadt an der polnisch-tschechischen Grenze war ehemals die Hauptstadt des gleichnamigen oberschlesischen Herzogtums. Sie ist Zentrum des oberschlesischen Protestantismus und seit dem Ersten Weltkrieg zwischen Polen und Tschechien (ehem. Tschechoslowakei) geteilt.

Weiterlesen: Teschen (Cieszyn)

#SchönesPolen

Das Land an der Weichsel im Objektiv von Sławomir “Wilk” Wilczyński.

Weiterlesen: #SchönesPolen

Auf Rübezahls Spuren rund um das Hirschberger Tal

Auf den Babie Lato, den Altweibersommer, sind die Polen stolz. Die bunten oft noch naturbelassenen Wälder bieten dann eine einzigartige Kulisse für Wanderungen. Eine perfekte Zeit, um sich im Nationalpark Riesengebirge auf Rübezahls Spuren zu begeben. Der „Magische Weg des Berggeistes“ führt rund um Szklarska Poręba (Schreiberhau) zu mystisch wirkenden Orten in Riesen- und Isergebirge. Dem Herrn der Berge begegnet man nicht nur auf den Gipfeln, sondern auch unten im Hirschberger Tal. 

Weiterlesen: Auf Rübezahls Spuren rund um das Hirschberger Tal

Umweltfreundlich Polen entdecken

Immer mehr Angebote für E-Bike-Verleihe, Elektroautos und -busse 

Weiterlesen: Umweltfreundlich Polen entdecken

Kloster Wiese-Pauliner

Auf den Wiesen nahe der Stadt Oberglogau (poln. Głogówek) in Oberschlesien, direkt an einem Arm des Hotzenplotzflusses, steht bis heute eine hübsche neobarocke Kirche. Quer an den Kirchturm ist ein altes Klostergebäude angebaut. Ein Kirchhof mit großen Lindenbäumen umgibt das Ensemble, das über eine 600jährige Geschichte verfügt, das Paulinerkloster zur Heiligen Dreifaltigkeit auf den Wiesen, in der Neuzeit auch Kloster Wiese-Pauliner (poln. Mochów Pauliny) genannt, das einzige Kloster des aus Ungarn stammenden Paulinerordens auf schlesischem Boden.

Weiterlesen: Kloster Wiese-Pauliner

Neue Flugverbindungen aus Polen

Im Oktober wird die Fluggesellschaft, WizzAir neue Strecken aus Polen ins Flugnetz hinzufügen. Passagiere werden aus Warschau/Warszawa nach Wien und aus Danzig/Gdańsk und Breslau/Wrocław nach Charkiw reisen.

Weiterlesen: Neue Flugverbindungen aus Polen

Ein Wochenende am Flughafen

In der polnischen Stadt Radom wird am Wochenende ein außergewöhnliches Ereignis stattfinden. Zum wiederholten Mal findet dort die AirShow statt, auf der man dutzende Flugzeuge bewundern kann. 

Weiterlesen: Ein Wochenende am Flughafen

Geheimnisse der Vergangenheit entdecken

Bereits zum sechsten Mal kehrt das Schloss Fürstenstein zurück in die Vergangenheit. Auf dem Niederschlesischen Festival der Geheimnisse (Dolnośląski Festiwal Tajemnic) können Besucher nach Antworten auf Rätsel des letzten Jahrhunderts suchen.

Weiterlesen: Geheimnisse der Vergangenheit entdecken

Polnische Eisdiele unter den besten in Europa

Zitronengrass, Mohn oder Kürbis. Solche Eisgeschmackssorten kann man in den besten Eisdielen in Europa finden. Auf die Liste von The Guardian schaffte es auch eine Eisdiele aus Polen.

Weiterlesen: Polnische Eisdiele unter den besten in Europa

Blaualgen-Alarm: Diese Badeorte sind sicher

Nach einer mehrstündigen Reise stellt sich heraus, dass man am Urlaubsort im Wasser nicht baden kann. Das passiert zwar nicht oft, aber ab und zu kommt es vor. Jetzt gibt es eine Möglichkeit das Wasser noch vor der Anreise zu überprüfen.

Weiterlesen: Blaualgen-Alarm: Diese Badeorte sind sicher

Straßensanierungen auf der A4

Autofahrer sollten sich besser auf eine lange Reise vorbereiten. Die Straßensanierungen auf dem schlesischen Abschnitt der A4 haben nämlich begonnen. In Kattowitz (Katowice) und Königshütte (Chorzów) wird sich der Verkehr deutlich verlangsamen. 

Weiterlesen: Straßensanierungen auf der A4

Wikinger auf dem polnischen Boden

Ragnar Lothbrok, die Hauptfigur der Serie “Vikings”, der zusammen mit seinen Wikingern das Unbekannte erschließt, hat nicht wenige Serienfans dazu ermuntert, mehr über die Wikinger zu erfahren. Dazu braucht man aber nicht im Internet rumzuwühlen. Die Wikingertraditionen, ihre Geschichten zusammen mit ihrem Glauben kann man Hautnah auf der Ostseeinsel Wollin erleben.

Weiterlesen: Wikinger auf dem polnischen Boden

#SchönesPolen

Podlachien im Objektiv von Małgorzata Pawelczyk.

Weiterlesen: #SchönesPolen

Bernstein – denn Diamanten sind langweilig!

Man fährt an die Ostsee und verliebt sich in den einzigartigen Stein – den Bernstein. Es kann passieren. Bei solcher Form- und Farbenvielfalt fällt es schwer, sich nicht verführen zu lassen… Alle frisch Verliebte und diejenigen, die sich noch mehr verlieben wollen oder einfach einen interessanten Platz während des Stadtbummels suchen, lohnt es sich das Bernsteinmuseum in der Danziger Altstadt zu besuchen. Den genauen Grund dafür und vieles mehr verrät Andrzej Gierszewski.  

Weiterlesen: Bernstein – denn Diamanten sind langweilig!

Rauchverbot in Darłowo

“Der Strand ist kein Aschenbecher!” - sagen die Behörden.

Weiterlesen: Rauchverbot in Darłowo

Bunzlauer Keramik – Das ist kein Ende einer Epoche

In dem Lebendigen Keramikmuseum in Bolesławiec, kann man nicht nur viel sehen, aber auch viel lernen. Die Gäste können die Ärmel hochkrempeln, sich richtig an die Arbeit machen und eigenes Geschirr herstellen und dann an? Wettbewerben teilnehmen. Die Keramikherstellung bedeutet harte Arbeit, aber auch viel Spaß, wovon sich sowohl Kinder, wie auch Erwachsene selbst überzeugen können.

Weiterlesen: Bunzlauer Keramik – Das ist kein Ende einer Epoche

Strandsperrung und Evakuierung in Kolberg

Wegen eines Bombenfunds im Wasser wird ein ganzes Stadtviertel geräumt.

Weiterlesen: Strandsperrung und Evakuierung in Kolberg

Wizz Air streicht Flüge aus Polen

Die Fluggesellschaft WizzAir hat Dutzende Flüge aus Polen gestrichen. Daruter auch nach Basel oder Memmingen.

Weiterlesen: Wizz Air streicht Flüge aus Polen

FB


Twiter


Youtube