Wissenswertes über den Polnischen Unabhängigkeitstag

Am 11. November feiert man in Polen den Unabhängigkeitstag. Dies ist ein Nationalfeiertag zum Anlass der Wiedererlangung der Unabhängigkeit durch Polen nach 123 Jahren Teilung.

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
bevölkt

3.55°C

Warszawa

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: WSWbei2.57 M/S
aufgelockerte Wolken

6.92°C

Wroclaw

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: SEbei3.6 M/S
stark bevölkt

6.16°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 96%
Wind: SEbei1.54 M/S
aufgelockerte Wolken

4.75°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 85%
Wind: ENEbei1.54 M/S
leichter Regen

5.05°C

Opole

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 38%
Wind: SSWbei1.18 M/S
bevölkt

4.98°C

Gdansk

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: 1.03 M/S
aufgelockerte Wolken

1.09°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 89%
Wind: NNWbei1.54 M/S
Montag, 28. November 2022
Hauptmenü

Attraktives Regioticket für polnische Bahnen

Acht Regionalbahnen und ein Busanbieter offerieren seit kurzem ein neues attraktives Mobilitätsticket. Das „Wspólny Bilet Samorządowy“ (Gemeinsames Woiwodschaftsticket) ist das erste verbundübergreifende Angebot dieser Art in Polen.

Weiterlesen: Attraktives Regioticket für polnische Bahnen

Start im Hauptschlüssel-Erbstollen

Erster Abschnitt der neuen Touristentrasse in Zabrze wird eröffnet

Weiterlesen: Start im Hauptschlüssel-Erbstollen

Neue Pläne für Wolfsschanze

Ausstellung zur Geschichte des Nationalsozialismus entsteht

Weiterlesen: Neue Pläne für Wolfsschanze
Biker im Riesengebirge bei Szklarska Poręba. Foto: Polnisches Fremdenverkehrsamt

Extremsportler im Riesengebirge unterwegs

Mehrere Veranstaltungen für Läufer und Biker im Sommer geplant 

Weiterlesen: Extremsportler im Riesengebirge unterwegs

Sandomir - das kleine Rom

Sandomir (poln. Sandomierz) ist eine schöne Stadt, gelegen im Osten Polens, mit einer turbulenten Geschichte und interessanten Legenden. Die Stadt wird in Polen das "Kleine Rom" genannt, weil sie genauso wie die Ewige Stadt auf sieben Hügeln liegt und zahlreiche Kellergewölbe besitzt.

Weiterlesen: Sandomir - das kleine Rom

Legendia - der Schlesische Park mit neuem Look

Das Legendia Śląskie Wesołe Miasteczko feierte am 29. April 2017 nach einer gründlichen Renovierung seine Neueröffnung. Der älteste Lunapark Polens blickt auf eine lange Geschichte zurück.

Weiterlesen: Legendia - der Schlesische Park mit neuem Look

Schlesisches Schloss wird erneuert

Der Zahn der Zeit hinterließ Spuren am Fürstenschloss von Głogówek (Oberglogau). Nun hat das Marschallamt der Woiwodschaft Opolskie eine Million Euro an Fördergeldern bereitgestellt.

Weiterlesen: Schlesisches Schloss wird erneuert

Polnische Sahara bleibt erhalten

In der rund 32 Quadratkilometer großen Błędów-Wüste im Süden Polens übte einst das Afrikakorps der deutschen Wehrmacht für seinen Einsatz. Heute ist die Sandwüste nahe Dąbrowa Górnicza (Dombrowa) ein beliebtes Touristenziel.

Weiterlesen: Polnische Sahara bleibt erhalten

Virtuelle Seereise durch Polen

Die Weichsel soll der erste europäische Fluss werden, mit dem man im Google Street View reisen kann.

Weiterlesen: Virtuelle Seereise durch Polen

Die schönsten Gärten Polens

Ob in der Hauptstadt oder auf dem Lande, romantisch und wild oder nach der französischen Art, historisch oder modern – sie sind wunderschön. Begeben Sie sich mit uns auf einen Spaziergang durch die zehn interessantesten Gärten Polens. 

Weiterlesen: Die schönsten Gärten Polens

Weiße Nächte kommen auch in Polen vor

Die Sonne geht nicht unter, die Dämmerung geht direkt ins Morgengrauen durch. Weiße Nächte sind eins der außergewöhnlichsten Phänomene. Man muss nicht in den weiten Norden fahren um sie zu bewundern, während der Sommersonnenwende kann man sie auch in Polen beobachten.

Weiterlesen: Weiße Nächte kommen auch in Polen vor

Airberlin nimmt Linie nach Danzig wieder auf

Airberlin verkehrt ab 4. Mai wieder täglich zwischen Berlin-Tegel und der polnischen Ostseemetropole Gdańsk (Danzig).

Weiterlesen: Airberlin nimmt Linie nach Danzig wieder auf

Polen war als Reiseziel noch nie so populär

2016 brachte neue Rekordzahlen in Sachen Touristen. Hat Polen die Chance ein Urlaubsparadies zu werden?

Weiterlesen: Polen war als Reiseziel noch nie so populär

Reisen in bester Gesellschaft: Kultur im Zug geht weiter

Der Kulturzug Berlin – Breslau ist ein Zug wie kein anderer! An jedem Wochenende verbindet er nicht nur zwei europäische Kultur-Metropolen, sondern bietet bereits während der Fahrt ein einzigartiges Kulturprogramm. Aufgrund des großen Erfolges wird das Angebot gemeinsam von DB Regio und der Niederschlesischen Eisenbahn Koleje Dolnośląskie (KD) bis Ende 2018 weitergeführt.

Weiterlesen: Reisen in bester Gesellschaft: Kultur im Zug geht weiter

Segel, Sand und Samba in Stettin

Zu den Tall Ships Races werden zwei Millionen Besucher erwartet

Weiterlesen: Segel, Sand und Samba in Stettin

Erdmannsdorf : Eine Turnhalle im Speisesaal des Königs

Als die Gemahlin des preußischen Königs Wilhelm III, Königin Luise, im Jahr 1800 das Riesengebirge besuchte, soll sie angeblich auf der Schneekoppe gestanden und ausgerufen haben: „Ach, wäre doch dort unten Berlin!“. Und nicht nur sie war von der Lage und der Landschaft des Hirschberger Tals begeistert. Wer im Preußen des 18. und 19 Jahrhunderts etwas auf sich hielt, baute oder erwarb in dieser Gegend ein Schlösschen, um es als idyllischen Sommersitz nutzen zu können...

Weiterlesen: Erdmannsdorf : Eine Turnhalle im Speisesaal des Königs

Nonstop von Stuttgart nach Warschau

Die polnische Fluggesellschaft LOT verbindet wieder Stuttgart und Warschau mit einem Nonstopflug.

Weiterlesen: Nonstop von Stuttgart nach Warschau
Foto: Travelarz (Own work) [CC BY-SA 3.0 pl (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/pl/deed.en)], via Wikimedia Commons

Neue Reisetipps und frische Äpfel

Mehr als 50 polnischen Aussteller sind auf der ITB Berlin dabei

Weiterlesen: Neue Reisetipps und frische Äpfel

Polen entdeckt den Whisky

Mehrere Events in Großstädten und Seebädern geplant

Weiterlesen: Polen entdeckt den Whisky
Łazienki-Palast Foto: Nieznansky (Own work) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Millionen für Warschaus Schlösser und Museen

Mit Millionensummen werden Sanierungsarbeiten in den königlichen Schlössern und Gärten sowie verschiedenen Museen in Warszawa (Warschau) gefördert. Allein 23 Millionen Euro stammen aus EU-Mitteln, ein weiterer zweistelliger Millionenbetrag kommt aus Förderprogrammen des polnischen Ministeriums für Kultur und nationales Erbe.

Weiterlesen: Millionen für Warschaus Schlösser und Museen

FB


Twiter


Youtube