Winterwanderungen in der Tatra

Zakopane wird als Winterhauptstadt Polens bezeichnet. Nicht umsonst erfreut sich die Tatra großer Beliebtheit sowohl bei Skifahrern als auch bei Wanderern. Doch welche Wanderwege mit schönen Ausblicken eignen sich für Anfänger?

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

-6.25°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: SEbei2.57 M/S
klarer Himmel

-3.71°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: SSEbei2.06 M/S
leichter Nebel

-5.79°C

Poznan

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: Sbei1.03 M/S
leichter Nebel

-9.19°C

Krakow

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: ENEbei1.54 M/S
klarer Himmel

-5.51°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 35%
Wind: Sbei4.93 M/S
klarer Himmel

-4.21°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: SWbei3.6 M/S
stark bevölkt

-8.91°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: Ebei0.51 M/S
Donnerstag, 09. Februar 2023
Hauptmenü

Foto: Zamek Książ w Wałbrzychu/Facebook
Foto: Zamek Książ w Wałbrzychu/Facebook

Das Schloss Fürstenstein (zamek Książ) in Waldenburg/Wałbrzych wurde für die Vorweihnachtszeit von den “besten Floristen in Polen” dekoriert. Auf die Besucher warten Illuminationen, Anknüpfungen an Geschichten und Märchen sowie die Suche nach dem Weihnachtsmann. 

Schloss Fürstenstein, eines der beliebtesten Schlösser in Polen, verwandelt sich jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit in eine märchenhafte Weihnachtswelt. Wie in der Vergangenheit lädt das Schloss Besucher ein, damit die Säle wieder voll sind, so wie während der Bälle und Tänze, die dort stattgefunden haben.

“Vor hundert Jahren, in den Lebzeiten der Berühmtesten Bewohnerin unseres Schlosses, nämlich Fürstin Daisy von Pless, haben hier im Maximiliansaal riesige Feiern für alle Arbeiter der fürstlichen Güter und die Bergarbeiter aus Waldenburger stattgefunden”, erzählt der Sprecher vom Schloss Fürstenstein Mateusz Mykytyszyn.

Weihnachts-Wunderland

Um Besucher anzuziehen, hat der Vorstand des Objekts, laut eigenen Angaben, die besten Floristen in ganz Polen angestellt, die jeden Saal des dreistöckigen Gebäudes weihnachtlich dekorierten.

“Die Weihnachtszeit ist selbst im 21. Jahrhundert auf dem Schloss Fürstenstein eine besondere Zeit. In der Geschichte wurden noch nie so viele Räume des Schlosses so wunderschön dekoriert, mit einer so großen Anzahl an Tannenbäumen und Installationen”, betont Mykytyszyn.

Spaß für Groß und Klein 

Die Organisatoren deklarieren, dass sie die größte Weihnachtsdeko in Polen erschaffen haben. Ein Teil der Dekorationen soll an das alljährliche Blumenfest in dem Schloss erinnern. Es gibt außerdem klassische Dekorationen, bei denen die Farben rot, gold und weiß dominieren. Für die Jüngsten gibt es Anknüpfungen an Märchen und Geschichten.

“Eine Begrenzung war lediglich unsere Phantasie, das Endergebnis ist sehr vielseitig und interessant. Es gibt kein Weihnachten ohne den Weihnachtsmann. Bei uns auf dem Schloss ist er schon da, aber Kinder müssen ihn selbst finden, darauf beruht unser Spiel. Nebenbei werden Weihnachtstraditionen entdeckt”, informiert die Marketing- und Verkaufsleiterin des Schlosses Fürstenstein Kamila Świerczyńska. Die Ausstellung soll bis Januar dauern.

 

Quelle: TVN 24

 

FB


Twiter


Youtube