Wissenswertes über den Polnischen Unabhängigkeitstag

Am 11. November feiert man in Polen den Unabhängigkeitstag. Dies ist ein Nationalfeiertag zum Anlass der Wiedererlangung der Unabhängigkeit durch Polen nach 123 Jahren Teilung.

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

0.63°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: ESEbei7.2 M/S
leichter Nebel

2.7°C

Wroclaw

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: ESEbei3.09 M/S
leichter Nebel

2.35°C

Poznan

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: Ebei5.66 M/S
leichter Nebel

1.8°C

Krakow

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: NEbei4.63 M/S
bevölkt

4.7°C

Opole

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: SEbei3.32 M/S
leichter Nebel

0.51°C

Gdansk

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: Ebei4.12 M/S
stark bevölkt

0.43°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: SEbei6.69 M/S
Sonntag, 04. Dezember 2022
Hauptmenü

Foto: UM Kraków
Foto: UM Kraków

Rund 1.200 Teilnehmer aus aller Welt werden vom 6. bis 9. November zum 61. Weltkongress der International Congress and Convention Association (ICCA) in Kraków (Krakau) erwartet. Dieser Weltgipfel der Kongress- und Veranstaltungsbranche findet erstmals in Polen statt. Das Motto des Gipfels „Together we can“ ist ein gemeinsames Statement angesichts der aktuellen Herausforderungen zwischen Pandemie, Krieg und Klimakrise.

Als Branche nicht nur Teil des Wandels zu sein, sondern diesen zu gestalten und voranzutreiben, dieses Credo prägt das Programm des Kongresses, der sich um Themen wie Diversität oder Nachhaltigkeit dreht. Ausflüge in der Stadt und durch Polen gehören ebenso zum Begleitprogramm wie eine große Challenge-Nacht in der Tauron-Arena unter dem Motto „Zurück zur Schule“ und in entsprechendem Outfit der Teilnehmenden.

Schauplatz der meisten Veranstaltungen wird das neue Kongresszentrum ICE Kraków sein, das gegenüber dem Königsschloss am südlichen Ufer der Weichsel entstand. Das futuristische Gebäude verfügt über rund 36.000 Quadratmeter Nutzfläche und bietet Platz für mehr als 3.200 Gäste. Herzstück ist das große Auditorium. Der für bis zu 2.100 Personen konzipierte Raum gilt auch als einer der besten Konzertsäle im ganzen Land.

Dass der Weltkongress erstmals in Krakau stattfindet, würdigt das umfangreiche Angebot für Touristen und Geschäftsreisende in der Weltkulturerbestadt. Dass sich die Weichselmetropole den Herausforderungen der Zeit stellt, zeigt sich an ihrem Beitritt zur GDS-Index-Initiative in diesem Jahr. Der GDS-Index stuft Reiseziele weltweit nach ihren Nachhaltigkeitsleistungen in der Tourismus- und Tagungsbranche ein. Berücksichtigt werden dabei unter anderem die Aktivitäten der Stadt zum Schutz der Umwelt, aber auch zur sozialen Teilhabe. Krakau ist die erste polnische Stadt, die sich dieser Initiative angeschlossen hat.

Dass der ICCA-Kongress 2022 in Polen stattfindet, ist auch ein schönes Geburtstagsgeschenk für das Poland Convention Bureau. Die Einrichtung der Polnischen Tourismusorganisation POT feiert in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Das Büro mit Sitz in der polnischen Hauptstadt Warszawa (Warschau) ist seit seiner Gründung Mitglied in der ICCA und kann auf zwei erfolgreiche Jahrzehnte mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen der heimischen MICE-Branche zurückblicken. Im internationalen Ranking der ICCA rangiert Polen seit einigen Jahren unter den Top-20-Destinationen und belegte zuletzt den 18. Platz.

Informationen über den Kongress und die MICE-Branche in Polen unter https://polen.miceboard.com Informationen über touristische Angebote in Polen beim Polnischen Fremdenverkehrsamt, www.polen.travel 

 

 

FB


Twiter


Youtube