Freie Tage im Schuljahr 2022/2023 in Polen

Das neue Schuljahr hat in Polen gerade erst begonnen, aber viele Schüler sehnen sich schon nach einer kurzen Auszeit. Wann gibt es Feiertage, Winterferien und andere freie Schultage in diesem Schuljahr? Ein kurzer Überblick.

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

8.01°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: SSWbei2.06 M/S
klarer Himmel

9.18°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 78%
Wind: Wbei1.54 M/S
aufgelockerte Wolken

8.1°C

Poznan

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 96%
Wind: SWbei2.57 M/S
aufgelockerte Wolken

11.11°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: WSWbei1.54 M/S
stark bevölkt

7.27°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 36%
Wind: SSWbei0.86 M/S
leichter Regen

6.77°C

Gdansk

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 99%
Wind: SWbei1.54 M/S
klarer Himmel

10.43°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: SSWbei2.57 M/S
Donnerstag, 29. September 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Am 18. September 2022 ist der erste Schnee in den Beskiden gefallen. Der Weiberberg und Plisko sind mit einer weißen Schneedecke bedeckt.

“In den Gipfel-Partien des Weiberbergs und Plisko, also über 1.500 Meter über dem Meeresspiegel, hat es geschneit. Die Temperatur hat die 2 Grad Celsius Marke am Tag nicht überschritten. Immer wieder kommt es zu Niederschlägen und nassem Schnee, der recht schnell wegschmelzen kann”, informierte Edmund Górny, Mitglied der Beskiden Gruppe des Polnischen Freiwilligen Bergrettungsdiensten (GOPR).

Wenige Touristen in den Bergen

Auf den Wanderwegen in den Beskiden gibt es weniger Touristen. Die Wetterbedingungen laden nicht gerade zu Bergwanderungen ein. Ab einer Höhe von 1.000 Metern über dem Meeresspiegel ist die Sichtbarkeit auf maximal 50 Meter begrenzt. Die Bedingungen auf den Wanderpfaden sind schwer, deshalb gibt es dort wenige Wanderfreudige.

Im Notfall kann man den Polnischen Freiwilligen Bergrettungsdienst (GOPR) unter der kostenlosen Notrufnummer: 985 oder 601 100 300 erreichen.

 

Quelle: dziennik

 

FB


Twiter


Youtube