Reisen zu polnischen Brauereien

Jeder, der Bier liebt, muss unbedingt einmal im Leben eine Brauerei besuchen. Und in Polen gibt es dazu viele Gelegenheiten.  

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

29.91°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 39%
Wind: SSEbei5.14 M/S
klarer Himmel

31.28°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 35%
Wind: Sbei4.12 M/S
klarer Himmel

30.98°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 32%
Wind: Ebei4.12 M/S
klarer Himmel

30.3°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 33%
Wind: ENEbei4.63 M/S
klarer Himmel

31.72°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 44%
Wind: SEbei2.02 M/S
klarer Himmel

30.88°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 32%
Wind: SEbei7.72 M/S
klarer Himmel

28.96°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 38%
Wind: ESEbei5.14 M/S
Montag, 27. Juni 2022
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Wiślańska Organizacja Turystyczna/Facebook
Foto: Wiślańska Organizacja Turystyczna/Facebook

Die Stadt Weichsel/Wisła hatte die vielen Werbungen in der Öffentlichkeit satt. Aus diesem Grund ist jetzt Schluss damit. Über 70 % aller Poster, Werbetafeln etc. wurden bereits abgeschafft.  

Vor zwei Jahren wurde der Beschluss eingeführt, dass sämtliche öffentliche Werbung in Weichsel/Wisła abgeschafft werden müssen. Insgesamt wurden schon über 70% der Werbungen verschiedener Arten beseitigt. 

Tomas Bujok, Mitglied der Selbstverwaltung, betont, dass es wahrscheinlich der erste touristische Ort in den Bergen ist, welcher einen Beschluss gegen Werbung eingeführt hat.

Wer sich an das Werbeverbot nicht hält, muss mit finanziellen Strafen und einem Verwaltungsverfahren rechnen 

Der 2020 eingeführte Beschluss verbietet u. a. das Aufstellen von Werbetafeln und Werbeanlagen, die keine Schilder sind, mit Ausnahme von Hinweisschildern für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr. In Ausnahmefällen kann gelegentlich Rundfunk- oder Sponsoringwerbung geschaltet werden.

Es gibt 3 Termine, welche das Abschaffen von unterschiedlichen Werbungen betrifft:

  • bis zum 12. Juni 2022 - Werbetafeln und Werbeanlagen,
  • bis zum 12. Dezember 2024. - Werbetafeln und Geräte, welche auf der Grundlage einer Baugenehmigung aufgestellt werden, 
  • bis zum 12. Dezember 2025 - Wegweiser für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr.

Laut dem Bürgermeister von Weichsel/Wisła haben einige Unternehmer beschlossen, ihre Werbebanner schon früher abzunehmen. 



FB


Twiter


Youtube