Reisen zu polnischen Brauereien

Jeder, der Bier liebt, muss unbedingt einmal im Leben eine Brauerei besuchen. Und in Polen gibt es dazu viele Gelegenheiten.  

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

29.91°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 39%
Wind: SSEbei5.14 M/S
klarer Himmel

31.28°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 35%
Wind: Sbei4.12 M/S
klarer Himmel

30.98°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 32%
Wind: Ebei4.12 M/S
klarer Himmel

30.3°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 33%
Wind: ENEbei4.63 M/S
klarer Himmel

31.72°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 44%
Wind: SEbei2.02 M/S
klarer Himmel

30.88°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 32%
Wind: SEbei7.72 M/S
klarer Himmel

28.96°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 38%
Wind: ESEbei5.14 M/S
Montag, 27. Juni 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild/Pixabay
Symbolbild/Pixabay

Bei vielen steht der diesjährige Urlaub unter einem großen Fragezeichen. Einige versuchen verschiedene Urlaubsangebote zu vergleich, um das günstigste zu finden. Wo möchten die Polen ihren Urlaub verbringen?

In jedem Lebensbereich schießen die Preise durch die Decke. Dadurch verzichten viele Polen auf einen Urlaub. Dennoch betonte die Inhaberin des Reisebüros Time43, dass die Preise vor und nach der Saison noch bezahlbar sind. Doch richtig teuer wird es im Juli und August. 

Wie die Inhaberin von Time43 betont, entscheiden sich dieses Jahr die Polen für einen All-inclusive-Urlaub und die Reise mit einem Flugzeug. Viele Urlauber, die letztes Jahr nach Kroatien mit ihrem Auto gefahren sind, haben sich dieses Jahr für den Flug entschieden. So ist es nicht nur bequem, sondern man kann vor allem das Budget besser einplanen. 

Wo werden die Polen dieses Jahr ihren Urlaub verbringt?

Wie der Geschäftsführer von Travelplanet.pl Radosław Damasiewicz informiete, ist vor allem die Türkei bei den Polen beliebt. Dicht dahinter folgt Griechenland. Im Reisebüro Time43 fragen die Kunden vor allem nach Urlaubsorten, wo man keinen Test oder eine zweite Impfung braucht. Deswegen wächst das Interesse an Bulgarien, Griechenland und Albanien, 

Aufgrund der steigenden Preise interessieren sich immer weniger Polen für einen Urlaub in Ägypten. 

Insgesamt steigen jedoch die Urlaubspreise von Woche zu Woche. Innerhalb einer Woche sind die Kosten für einen Urlaub auf Malta um 297 Zloty gestiegen, in Ägypten um 154 Zloty, Marokko 135 Zloty, Bulgarien 30 Zloty und Griechenland 31 Zloty. 

Im Vergleich zum letzten Jahre kostet der Urlaub in Bulgarien 387 Zloty mehr und in der Türkei 456 Zloty. Den größten Kostensprung gab es in Ägypten. Dort stiegen innerhalb eines Jahres die Preise durchschnittlich um 819 Zloty. 

 

FB


Twiter


Youtube