Ist Polen in der NATO?

Zum Nordatlantischen Bündnis NATO gehören 30 Länder. Doch viele Fragen sich derzeit, ist Polen auch eines der Mitglieder?

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leichter Regen

20.09°C

Warszawa

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 46%
Wind: SEbei8.75 M/S
leicht bevölkt

24.42°C

Wroclaw

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 56%
Wind: SWbei3.6 M/S
leicht bevölkt

20.32°C

Poznan

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 67%
Wind: SSWbei2.06 M/S
aufgelockerte Wolken

18.11°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 59%
Wind: NEbei1.54 M/S
stark bevölkt

23.38°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 55%
Wind: SWbei2.74 M/S
klarer Himmel

19.88°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 42%
Wind: SSEbei9.77 M/S
klarer Himmel

20.43°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 44%
Wind: SEbei5.14 M/S
Dienstag, 24. Mai 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild/Pixabay
Symbolbild/Pixabay

Auf einer Liste der besten Städte der Welt hat auch Krakau seinen Platz gefunden. Es ist die einzige polnische Stadt in der Zusammenstellung.

Krakau/Kraków belegte den 40. Platz auf einer Liste der 50 attraktivsten Städte der Welt, die vom britischen Online-Informationsdienst "Telegraph Travel" erstellt wurde. Die Hauptstadt von Kleinpolen überholte so malerische Städte wie Athen, Budapest oder Marrakesch.

Krakau – die interessanteste Stadt Polens

Die Pandemie-Eineschränkungen enden langsam, und die Menschen fragen sich immer öfter, wohin sie dieses Jahr eine Reise unternehmen werden. Redakteure aus der Reiseabteilung des "Telegraph" kommen mit Vorschlägen in Form eines Rankings zur Hilfe.

Um die Liste der “fünfzig attraktivsten Städte der Welt” zu erstellen, wurde eine Umfrage unter Lesern und reisenden Redakteuren vom “Telegraph” durchgeführt. Außerdem wurden feste Kriterien festgelegt, nach denen den Städten die Plätze 1 bis 50 zugewiesen wurden.

Es wurden Faktoren und Vorteile der Städte berücksichtigt wie: die Anzahl an Galerien, Museen und Denkmälern auf der Liste des Unesco-Weltkulturerbes, die Entfernung des Stadtzentrums zum nächstgelegenen Flughafen oder die Qualität der Gastronomie und Hotellerie. Unter anderem wurden auch die Qualität des öffentlichen Verkehrs, die Sauberkeit der Luft, die Bevölkerungsdichte, die Anzahl an Sonnentagen im Jahr, die Menge an Grünflächen sowie das Niveau der öffentlichen Sicherheit untersucht. So entstand eine globale Liste von Städten, welche man bei den Reiseplänen berücksichtigen sollte. 

Krakau/Kraków als einzige polnische Stadt hat seinen Platz auf der Rangliste des "Telegraphs" gefunden. Auf dem 40. Platz überholte die Hauptstadt Kleinpolens Orte mit einem reichen kulturellen Erbe wie Budapest (44. Platz), Athen (47. Platz) oder Marrakesch (50. Platz).

Eine bessere Platzierung als Krakau/Kraków erzielten unter anderem Wien (16. Platz) und Berlin (23. Platz).

An der Spitze der Rangliste steht Barcelona, das seit Jahren eines der beliebtesten Reiseziele der Polen ist. Wie die Redakteure vom “Telegraph“ schreiben, gibt es in Barcelona alles, was Liebhabern von Geschichte, Architektur, guten Essens und des mediterranen Lebensstils erfreuen wird.

Zwei weitere Plätze gehören Sydney und Kapstadt, Städten, die weit von Polen entfernt, aber nach der Aufhebung der pandemischen Beschränkungen immer mehr für Touristen zugänglich sind.

 

Top 15 der attraktivsten Städte der Welt

  1. Barcelona
  2. Sydney
  3. Kapstadt
  4. Lissabon
  5. Venedig
  6. Los Angeles
  7. Dubai
  8. London
  9. Vancouver
  10. Florenz
  11. Stockholm
  12. Paris
  13. Sevilla
  14. San Francisco
  15. Melbourne

 

FB


Twiter


Youtube