Wissenswertes über den Polnischen Unabhängigkeitstag

Am 11. November feiert man in Polen den Unabhängigkeitstag. Dies ist ein Nationalfeiertag zum Anlass der Wiedererlangung der Unabhängigkeit durch Polen nach 123 Jahren Teilung.

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

0.63°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: ESEbei7.2 M/S
leichter Nebel

2.7°C

Wroclaw

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: ESEbei3.09 M/S
leichter Nebel

2.35°C

Poznan

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: Ebei5.66 M/S
leichter Nebel

1.8°C

Krakow

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: NEbei4.63 M/S
bevölkt

4.7°C

Opole

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: SEbei3.32 M/S
leichter Nebel

0.51°C

Gdansk

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: Ebei4.12 M/S
stark bevölkt

0.43°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: SEbei6.69 M/S
Sonntag, 04. Dezember 2022
Hauptmenü

Foto: Pressematerialien / freizeitmesse.de
Foto: Pressematerialien / freizeitmesse.de

Die ITB Berlin wird in diesem Jahr wieder nur virtuell stattfinden, die Messe Freizeit Touristik & Garten in Nürnberg findet vom 9. bis 13. März 2022 aber live statt. Polen präsentiert sich dort mit einem Gemeinschaftsstand des Polnischen Fremdenverkehrsamtes in Halle 11 (Stand B07).

Mit dabei sind die Stadt Kraków (Krakau) sowie die Niederschlesische Tourismusorganisation mit der Stadt Wrocław (Breslau). „Wir freuen uns, dass wir wieder persönlich in Kontakt mit unseren Gästen kommen können und möchten in Nürnberg neue Angebote aus Polen vorstellen“, betont der Leiter des Fremdenverkehrsamtes, Konrad Guldon. Er will unter anderem Aktiv- und Naturangebote aus Polen präsentieren. Das Land biete zum Beispiel viele Möglichkeiten für Gäste, die im Wohnmobil ihren Urlaub verbringen wollen.

In Niederschlesien gibt es zahlreiche Angebote für einen Wander- oder Radurlaub. Viele Schlosshotels in Niederschlesien bieten die Möglichkeit, einen entspannten Urlaub mit viel Abstand zu verbringen. In Krakau und Breslau wurden in den vergangenen Jahren sehr viele neue Hotels eröffnet. Diese Städte lockten nicht nur mit einem umfangreichen kulturellen Angebot, sondern auch mit einer Top-Gastronomie, sagt Konrad Guldon. www.polen.travel; www.freizeitmesse.de

 

 

FB


Twiter


Youtube