15 unbekannte Fakten über Polen

 

Polen ist ein Land voller Überraschungen. Viele der Fakten sind selbst den Polen nicht bekannt, geschweige denn den Ausländern.

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leichter Regen

19.58°C

Warszawa

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: SEbei1.79 M/S
klarer Himmel

19.99°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 59%
Wind: 1.03 M/S
klarer Himmel

21.48°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 62%
Wind: Ebei1.54 M/S
klarer Himmel

20.38°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 62%
Wind: 1.03 M/S
stark bevölkt

19.46°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 54%
Wind: NEbei2.11 M/S
klarer Himmel

20.68°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: 0.51 M/S
klarer Himmel

18.56°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: NNEbei3.09 M/S
Donnerstag, 11. August 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Noch nie waren in der Tatra so viele Menschen unterwegs wie 2021. Insgesamt besuchten stolze 4,6 Millionen Touristen den Nationalpark.

Es war das Boom-Jahr für die Tatra und ein neuer Rekord wurde gebrochen. 2021 waren hier so viele Menschen unterwegs wie noch nie zuvor. Stolze 6,6 Millionen Personen sind durch den Nationalpark gewandert. Das Highlight waren natürlich die Wanderwege, welche zum Meerauge führen. Letztes Jahr spazierten dort fast 1,8 Millionen Touristen. Großer Beliebtheit erfreute sich auch die Seilbahn zum Kasprowy Wierch. Diese wurde von 463 000 Menschen genutzt. 2020 waren es 334 000 Touristen.

Die Besucher des Tatra-Nationalparks sind auch mit Fahrrädern gern unterwegs. Den schwarzen Weg durch das Tal des Seealmer Trockenbachs/Dolina Suchej Wody Gąsienicowej bis zum Seealmtal/Dolina Gąsienicowa nutzten 1 500 Fahrradfahrer. Durch das Chochołowska-Tal fuhren sogar über 36 000 Fahrradfahrer.

Die meisten Touristen waren in der Tatra am 3. August unterwegs. Diesen Tag haben 44 301 Personen im Nationalpark verbracht. Doch auch im Winter kommen viele Skifahrer dort hin. Letztes Jahr waren es sogar 43 000 Personen.

Ein neuer Rekord wurde gebrochen, wenn es um die Touristenanzahl des letzten Quartals 2021 geht. Von Oktober bis Dezember 652 000 Menschen wanderten durch die Tatra. Zum selben Zeitpunkt im Jahr 2020 waren es nur 370 000 Personen.  


FB


Twiter


Youtube