1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

14.64°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 85%
Wind: ESEbei3.09 M/S
Nebel

12.59°C

Wroclaw

Nebel
Luftfeuchtigkeit: 99%
Wind: 0.51 M/S
klarer Himmel

14.8°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: Ebei2.06 M/S
Nebel

15.6°C

Krakow

Nebel
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: 1.03 M/S
klarer Himmel

12.83°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 37%
Wind: ESEbei2.13 M/S
aufgelockerte Wolken

14.65°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 72%
Wind: 1.03 M/S
Nebel

12.45°C

Lublin

Nebel
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: ESEbei2.68 M/S

Paradies an der Ostsee. Die 10 schönsten Strände in Polen

Welcher ist der schönste Strand in Polen? Die Antwort auf diese Frage kann man in dem neuesten Ranking des Portals Travelist.pl finden. Das Ranking der TOP 10 der schönsten Strände an der Ostsee ist eine ideale Inspiration für Personen, die ihren Urlaub am Meer planen.

Weiterlesen ...
Dienstag, 26. September 2023
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Facebook/Nadleśnictwo Lutówko, Lasy Państwowe
Foto: Facebook/Nadleśnictwo Lutówko, Lasy Państwowe

Das Staatsforstbetrieb Lasy Państwowe informierte in den sozialen Medien, dass an der Grenze der Förstereien Klein Lutau/Lutówko und Flatow/Złotów ein Luchs lebt. 

Normalerweise leben in den Förstereien Lutau/Lotówko und Flatow/Złotów keine Luchse, und sind dort somit auch nicht anzutreffen. Doch das hat sich jetzt geändert. In der Gegend wurde ein Luchs gesichtet. 

“Dieser Luchs ist ruhig, aber es ist immer noch ein wildes Tier, ein Raubtier, weswegen man ihn bei einem Treffen nicht aufscheuchen oder reizen darf, man sollte sich entfernen”, kann man im Post des Staatsforstbetriebes Lasy Państwowe lesen. 

Bei der Begegnung mit einem Luchs sollte man einen sicheren Abstand und Augenkontakt halten. Sehr langsam sollte man in eine andere Richtung gehen. 

Bereits vor einiger Zeit hat eine Wildkamera in der polnischen Tatra ein Video von den dort lebenden Luchsen aufgenommen. 

 

 

Quelle: wp

FB


Twiter


Youtube