1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leichter Regen

1.59°C

Warszawa

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 89%
Wind: SSWbei0.45 M/S
klarer Himmel

2.07°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: SSEbei0.45 M/S
stark bevölkt

3.04°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: SWbei2.24 M/S
leicht bevölkt

-0.66°C

Krakow

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 85%
Wind: WNWbei1.34 M/S
stark bevölkt

0.04°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: Sbei3.16 M/S
klarer Himmel

2.85°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 88%
Wind: Wbei6.69 M/S
stark bevölkt

-0.08°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: Wbei6.69 M/S

Impfquote in Polen

Um die Pandemie zu bekämpfen setzt man derzeit auf Impfungen. Damit die Normalität wieder zurückkommt, muss die Herdenimmunität bei mindestens ca. 80 % liegen. Wie sieht jedoch die Lage in Polen aus?

Weiterlesen ...
Donnerstag, 20. Januar 2022
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Symbolbild/Freepik
Foto: Symbolbild/Freepik

Die Renovierungsarbeit auf der Strecke Zakopane-Nowy Targ gehen dem Ende zu. Das bedeutet, dass Passagiere ab dem 22. Dezember wieder mit dem Zug in die Hauptstadt der Tatra gelangen können.

Endlich! Ab dem 22. Dezember wird wieder von Krakau/Kraków die Bahnverbindung nach Zakopane bedient. Ob sie tatsächlich nun für immer befahrbar sein wird, ist unklar. Es wird vermutet, dass ungefähr ab März weitere Renovierungsarbeiten dort durchgeführt werden.

Im neuen Fahrplan ab dem 22. Dezember gibt es 14 Fernverbindungen u. a. aus Gdingen/Gdynia, Danzig/Gdańsk Stettin/Szczecin, Warschau/Warszawa und weiter gibt es auch regionale Verbindungen.

Auf der Strecke Krakau/Kraków-Zakopane hält der Zug noch u. a. in Poronin, Skawa Środkowa und Bystra Podhalańska.

FB


Twiter


Youtube