Freie Tage im Schuljahr 2022/2023 in Polen

Das neue Schuljahr hat in Polen gerade erst begonnen, aber viele Schüler sehnen sich schon nach einer kurzen Auszeit. Wann gibt es Feiertage, Winterferien und andere freie Schultage in diesem Schuljahr? Ein kurzer Überblick.

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

8.71°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: Ebei1.48 M/S
leicht bevölkt

9.58°C

Wroclaw

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 89%
Wind: 0.51 M/S
stark bevölkt

9.95°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 88%
Wind: ESEbei1.03 M/S
SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE

10.6°C

Krakow

SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: NEbei3.6 M/S
leichter Regen

8.38°C

Opole

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 38%
Wind: ENEbei0.87 M/S
klarer Himmel

9.26°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: Wbei2.06 M/S
aufgelockerte Wolken

8.63°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 97%
Wind: ENEbei2.57 M/S
Freitag, 30. September 2022
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Kraków PL/Facebook
Foto: Kraków PL/Facebook

Nach einem Jahr Pause wird in Krakau/Kraków endlich wieder der Weihnachtsmarkt am Hauptmarkt veranstaltet.

Ab dem 27. November bis zum 2. Januar 2022 wird in Krakau/Kraków der Weihnachtsmarkt veranstaltet. Nach einem Jahr Pause kommt die mehr als 30-jährige Tradition endlich wieder in die Hauptstadt Kleinpolens. 

Der Weihnachtsmarkt erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit sowohl unter den Bewohnern der Stadt, wie auch inländischen und ausländischen Touristen. 

Vor Ort können Weihnachtsliebhaber 68 Stände besuchen. Es werden auch Händler aus Litauen, der Ukraine, der Slowakei und Ungarn ihre Waren wie Wurstwaren, Käse, Brot, Schmuck aus Stoffen und Holz, Kunsthandwerk aus Leinen und Wolle, Keramik und vieles mehr verkaufen. Warmer Glühwein, heiße Schokolade und leckere Gerichte werden natürlich auch nicht fehlen. 

Auch verschiedene Stiftungen werden vor Ort handgemachte Produkte vorstellen. 

 

Quelle: wyborcza

 

 

FB


Twiter


Youtube