Tauchen in Polen? Warum nicht!

Tauchen ist heutzutage auf der ganzen Welt sehr beliebt. Auch in Polen. Im Land an der Weichsel gibt es ausreichend Möglichkeiten, das neue Hobby auszuüben. 

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leichter Regen

19.57°C

Warszawa

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: NEbei1.03 M/S
Nebel

18.27°C

Wroclaw

Nebel
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: 0.51 M/S
klarer Himmel

20.15°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 88%
Wind: ENEbei3.09 M/S
klarer Himmel

17.68°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: NNEbei2.57 M/S
stark bevölkt

17.83°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 35%
Wind: SSEbei1.14 M/S
klarer Himmel

18.39°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: 0.51 M/S
klarer Himmel

18.23°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 96%
Wind: ENEbei1.03 M/S
Montag, 15. August 2022
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Babiogórski Park Narodowy/Facebook
Foto: Babiogórski Park Narodowy/Facebook

Eigentlich bewohnen die Bären in Polen vor allem Bieszczady. Doch nun wurden ihre Spuren in der Nähe des Weiberbergs gesichtet.

Im Nationalpark Babia Góra wurden vor Kurzem die Spuren eines Bären entdeckt. Anhand dessen ist eines klar – die Tiere schlafen noch nicht, sondern genießen den Herbst. Darauf sollten vor allem Touristen achten. Es ist wichtig, dass sie die Ruhe der Tiere nicht stören und nur gekennzeichnete Wege nutzen. Vor allem sollte man jedoch keine Hunde mit in den Nationalpark nehmen.

In dem Nationalpark Babia Góra leben 38 Säugetierarten. Zu den größten Raubtieren in dieser Gegend gehören der Braunbär, der Wolf und der Luchs. Zu den kleinsten wiederum der Fuchs.



FB


Twiter


Youtube