1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

29.81°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 45%
Wind: Ebei1.79 M/S
leicht bevölkt

22°C

Wroclaw

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: NEbei0.89 M/S
leichter Regen

24.43°C

Poznan

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 60%
Wind: SWbei4.47 M/S
leichter Regen

28.48°C

Krakow

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 57%
Wind: 1.03 M/S
stark bevölkt

23.34°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 69%
Wind: NNEbei1.32 M/S
klarer Himmel

25.88°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 61%
Wind: WNWbei4.12 M/S
klarer Himmel

29.09°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 51%
Wind: Ebei4.12 M/S

Wie viel kostet die Fahrt mit einer Pferdekutsche zum Meerauge?

Trotz der Kritik, nutzen immer noch viele Menschen dieses Transportmittel, um zum Meerauge zu gelangen.

Weiterlesen ...
Donnerstag, 29. Juli 2021
Hauptmenü

 Schlosshotel und Park in Lomnitz. Foto: Schloss Lomnitz
Schlosshotel und Park in Lomnitz. Foto: Schloss Lomnitz

Die Corona-bedingte Zwangspause haben viele Schlosshotels im Hirschberger Tal genutzt, um notwendige Instandsetzungsmaßnahmen und Investitionen durchführen zu können. Besucher von Schloss und Gut Łomnica (Lomnitz) können sich über zahlreiche Neuerungen freuen. Zusätzlich lädt Schlossbherrin Elisabeth von Küster nun regelmäßig zu den „Musikalischen Sonntagen“ ins historische Bethaus ein.

„Es war keine einfache Zeit, weder für uns noch für viele unserer Mitarbeiter“, erklärt Elisabeth von Küster. Zahlreiche ihrer Angestellten waren auf Kurzarbeit, Einnahmen blieben wegen der Lockdown-Maßnahmen aus. „Aber davon haben wir uns nicht unterkriegen lassen“, lächelt die willensstarke Schlossherrin. Die Öffnung im Mai hätten alle sehnsüchtig herbeigesehnt, aber während der Schließung nicht die Hände in den Schoß gelegt.

Die ursprünglich als „kosmetische Veränderung“ geplante Reparatur der Zimmer im Kleinen Schloss wurde zu einer „echten Renovierungsmaßnahme“ ausgeweitet. Zwei Zimmer wurden zu einer besonderen Suite zusammengelegt. Komplett neu gestaltet wurden auch Verwaltung und Buchungssystem. Gästen steht jetzt ein neues Online-System für die Zimmerreservierung zur Verfügung. Zu den weiteren Neuerungen zählen Ladestationen für E-Bike und Elektroauto auf dem Gutshof, ein generalüberholtes Gasthaus „Stara Stajnia“ (Alter Stall) mit noch schnellerem Service und viele neue Kreativangebote.

Besonders am Herzen liegt Elisabeth von Küster das kulturelle Angebot in Lomnitz: „Statt der großen Marktfeste möchten wir über den gesamten Sommer verteilt, ein buntes Kultur- und Freizeitangebot im Park für Groß und Klein anbieten“. Dazu zählen auch die „Musikalischen Sonntage“, die bis September an jedem zweiten Sonntag stattfinden. Als Kulisse für ganz unterschiedliche Konzerte dienen das historische Bethaus, der Schlosspark und der Gutshof. Die Bandbreite der Veranstaltungen reicht von klassischer Kammermusik über Jazz-Trios bis hin zu Tango.

Schloss Lomnitz bietet stilvolle Zimmer im Kleinen Schloss, großzügige Appartements in den ehemaligen Gärtnerhaus sowie moderne Zimmer im Inspektorenhaus des Gutshofs an. Ein multimediale Ausstellung im barocken Hauptschloss führt durch drei Jahrhunderte Schlossgeschichte. Mit dem großen Gelände und den vielen lauschigen Plätzen im Schlosspark bietet das Hotel beste Bedingungen für einen sicheren Urlaub mit Abstand. Das Ensemble liegt eine gute Autostunde von Görlitz entfernt.

palac-lomnica.pl

FB


Twiter


Youtube