1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leicht bevölkt

4.89°C

Warszawa

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: Sbei0.45 M/S
klarer Himmel

4.97°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: ESEbei0.45 M/S
klarer Himmel

4.6°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 89%
Wind: WSWbei0.45 M/S
klarer Himmel

5.23°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: Wbei4.63 M/S
klarer Himmel

5.04°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: Wbei3.62 M/S
leicht bevölkt

2.59°C

Gdansk

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: WSWbei1.03 M/S
aufgelockerte Wolken

5.64°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: WNWbei4.63 M/S

“Squid Game“-Turnier in Polen

“Squid Game“ ist derzeit die beliebteste Serie auf Netflix. Viele Fans fragen sich, wie das wäre, an solchen Spielen teilzunehmen. Das kann nächstes Jahr jeder herausfinden, denn in Polen wird das “Squid Fame“-Turnier stattfinden.

Weiterlesen ...
Sonntag, 24. Oktober 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Tomasz Narkun/Twitter
Foto: Tomasz Narkun/Twitter

Die Bauarbeiten am Hotel gehen zu Ende. Das erfreut jedoch nicht alle.

Wegen der Pandemie verschiebt sich die Eröffnung des Gołębiewski-Hotels in Pobierowo/Poberow. Derzeit werden hier die Fertigungsarbeiten durchgeführt, doch wann das Gebäude für Touristen offen sein wird, ist noch unklar. Im Internet kann man jetzt schon Bilder, der fast fertigen Investition sehen. Die Reaktionen darauf sind jedoch unterschiedlich. Viele Menschen sind fassungslos, dass so ein großes Gebäude mitten in der Natur gebaut wird. Andere hingegen setzten sich für das Hotel ein.

2019 wurde es zum ersten Mal laut um das Hotel. Die Unternehmer aus den kleineren Ortschaften an der Ostsee hatten Angst, dass dieses neue riesige Hotel ihnen die Kundschaft wegschnappt. Einige Bewohner und Touristen hingegen befürchteten, dass dieser ruhiger Ort sich in einen beliebten Ferienort verwandelt wird. Außerdem kritisierten viele, dass für diese Investition 1500 Bäume gefällt wurden. 


FB


Twiter


Youtube